Wieder nix

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von beccy8977 25.11.10 - 19:33 Uhr

Hallo Mädels,

hab morgen ja meinen BT. Leider hab ich am Dienstag SB bekommen und heute meine Mens.

Nun weiss ich ja welches Ergebnis erneut auf mich zukommt.

Bin so traurig, wieder hat es nicht geklappt. Das wird wohl nichts mehr mit meinen Traum dieses Jahr.

Sorry für das Geheule und #bla
aber das musste jetzt von der Seele, sehe ständig schwangere und werde langsam richtig neidisch ist das normal?????

lg beccy

Beitrag von nadinemo27021105 25.11.10 - 19:41 Uhr

Das tut mir leid für Dich!! Ich kann Dich verstehen! Bei mir im Freundeskreis sind dieses Jahr 4 Freundinnen schwanger geworden, da kannst du Dir ja vorstellen, wie es mir geht :-( Ich freue mich für die Mädels aber andererseits denkt man sich auch, wieso die und ich nicht. Es ist schwer und man fällt ab und an in ein tiefes Loch (so geht es mir zumindest) aber die Hoffnung gibt man nicht auf und das ist auch gut so!

Ich wünsche Dir alles Gute und viel Glück!!

Beitrag von schokoteufel 25.11.10 - 19:51 Uhr

Hallo!
Hätte auch morgen Bt, habe aber wie du seit Dienstag Sb. Durfte deshalb gestern zum BT, Ergebnis war natürlich heute negativ. Fühle mit dir.
LG Nicole

Beitrag von juliaanna 26.11.10 - 00:02 Uhr

Hallo Beccy,

Ich glaub das haben alle Frauen, die sich schon länger ein Kind wünschen. Bei uns im Freundeskreis ist es genau das selbe. Irgendwie sind alle sehr schnell schwanger, nur ich nicht.

Ich freu mich natülich für die anderen, aber fragt mich gleichzeitig warum wir seit 20 Monaten üben, und es trotzdem nicht klappt.

Und jeden Monat falle ich wieder in ein tiefes Loch, wenn es mal wieder nicht geklappt hat.
Einen Versuch haben wir dieses Jahr noch. Vielleicht klappts ja noch.
Die Hoffnung hab ich noch nicht aufgegeben.

Entspann dich letzten Wochen in diesem Jahr noch, und starte erhohlt in das neue....vielleicht siehts dann besser aus #liebdrueck

Lg Julia

Beitrag von denver-05 26.11.10 - 08:55 Uhr

Hallo Beccy,

Ich glaube das ist völlig normal.

Ich heule mit Dir, denn ich habe heute negativ getestet.
Ich nehme mir immer einen Tag auszeit, in dem ich zuhause sich weine, die ganze Welt verfluche. Da darf mich keiner stören.#wolke

Dann geht es mir ein bischen besser, und es kann weiter gehen.

Also lass alles raus, und dann kannst du irgendwann nach vorne blicken.

Also Kopf hoch#pro
auch wir sind irgendwann dran #sonne

#liebdrueck LG