nin ne sschlechte mama *silopo*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von babygirljanuar 25.11.10 - 19:37 Uhr

hallo mädels.jo

bin grad etwas depri. hab die maus eben gestillt kurz bevor sie ins bett gegangen ist. während dem stillen spielt sie auch mal. sie hat die hand zu mir ins gesicht gehoben. hand war weg und ich hab so luftbeißer gemacht. fand sie super wie die zähne klappern.... #rofl gut wollt ich nochmal machen und auf einmal war ihr kleiner finger dazwischen #schock#zitter arme maus hat soooooo geschrien #schmoll #heul ich hab mich 1000 mal entschuldigt und gedrückt und #heul da hat sie sich schnell beruhigt. fands noch witzig dass ich geweint hab #schwitz

bin ich eine schlechte mama..... armes kind.

lg jessi die grad traurig ist, dass sie ihrem eigenen kind fast den finger abgebissen hat #heul

Beitrag von babygirljanuar 25.11.10 - 19:38 Uhr

oh gott was hab ich da für nen müll zusammen geschrieben!!!!!!!! sorry

Beitrag von 30.11.10 25.11.10 - 19:39 Uhr

Kommt vor;-) schlecht wärs wenn du sie absichtlich gebissen hättest

Beitrag von lulu-lieb 25.11.10 - 19:44 Uhr

ach was finde nicht das du ne schlechte mama bist ,du wolltest es ja nicht


dass sie ihrem eigenen kind fast den finger abgebissen hat <<<<<bei den musste ich so lachen sorry :-)

naja siehst du die kleine fande es witzig als du geweint hast #liebdrueck

Beitrag von beckie83 25.11.10 - 20:12 Uhr

#rofl #rofl #rofl

Sorry ich musste gerade sowas von lachen....
Die arme Kleine ist bestimmt ganz schön erschrocken :-)

Hab heut auch mit Kulian gespielt bin immer mit meinem Gesicht ganz nah an seines und wieder weg... und was macht er... hebt auf einmal den Kopf und wir knallen zusammen #schock

Er hat mich erst total vorwurfsvoll angeschaut und dann hat er bitterlich angefangen zu weinen #heul

Ich gleich mit geheult... klar... aber er hat sich sehr schnell wieder beruhigt und dann auch wieder mit mir gelacht.

So Sachen passieren nunmal....solange die Kids nicht absichtlich "verletzt" werden gehört es einfach dazu

Beitrag von kleiner-gruener-hase 25.11.10 - 20:15 Uhr

#rofl Du bist ja süß...

Beitrag von lilly7686 25.11.10 - 20:28 Uhr

#liebdrueck

Ich erzähl dir mal was.
Vor 3 Jahren, meine Große war grad 3,5 Jahre alt, hab ich Pizza gemacht. Also Teig gekauft, und selbst belegt. Kurz zuvor hatte ich mir ganz neue Messer gekauft.
Die mussten selbstverständlich ausprobiert werden.
Meine Große war damals wahnsinnig neugierig. Und das Wort "heiß" hatte offenbar keine Bedeutung.
Denn als ich gerade die frisch aus dem Ofen geholte Pizza mit dem nagelneuen Messer schneiden wollte, wollte meine Tochter auf das Blech greifen. Klar, 200° heiß, ich wollte verhindern, dass sie da ran fasst.
Was macht die liebe Mama also? Will die Hand des Kindes wegschubsen. Was hat Mama in der Hand? Richtig: ein schönes scharfes Messer.
Ich hab ihr mit dem Messer quer über die Hand geschnitten.
Das hat geblutet wie sau! Wir sind sofort ins KH gefahren. Zum Glück war nichts. Es war nur oberflächlich.
Aber was meinst du, was ich mir für Vorwürfe gemacht hab!!! Ich war völlig fertig!
Ich hab vor meinem inneren Auge schon gesehen, dass mein Kind niemals schreiben und malen lernen würde, weil sie ihre Finger nicht mehr brauchen kann.....

Aber es war nichts, nur ein Schock. Heute spielt sie übrigens Klavier ;-)


Also mach dir nichts draus, sowas (und schlimmeres) passiert leider immer wieder.
Du siehst ja, deine Kleine hats schon vergessen. Vergiss du es auch ;-)
Im Übrigen: meine Tochter hält mir das mit dem Messer immernoch vor wenn sie nen schlechten Tag hat #zitter

Beitrag von babygirljanuar 25.11.10 - 20:39 Uhr

#schock

die arme #schmoll ja leider passieren so sachen immer wieder. erst gestern schrieb mir ne bekannte dass ihre tochter sich einen frisch gebrühten tee übergeschüttet hat und ist auch erst ein jahr alt. die arme war auch toooooooootal geschockt. ist aber gott sei dank auch nix weiter passiert. haut war rot, aber keine bläschen.

die kinder müssen aber auch was mit uns mitmachen #schwitz

Beitrag von kleinnadine 26.11.10 - 00:14 Uhr

Ich hab so etwas ähnliches "erlebt"...

Ich habe meine Tochter ins Auto gesetzt und wollte sie anschnallen... weil aber dieser blöde Gurt nicht so wollte, wie ich wollte... hab ich ihn kurzer Hand zwischen die Zähne gepackt und wollte ihn so festhalten.... leider habe ich den Arm meiner Tochter erwischt und voll zugebissen #schock#schock#schock

Ich hab, wie du, mich tausendmal entschuldigt.... Boar hab ich mir Vorwürfe gemacht....

Da macht man schon was mit....

Gruß Nadine