Gelbhormonzyste

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von baldfrohehoffnung 25.11.10 - 20:00 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin neu hier und würd mich freuen, wenn ihr mir helfen würdet???

Bin im 4 ÜZ, im 22 ZT und war heut zur Kontrolle beim FA.
Dieser hat eine Gelbkörperzyste festgestellt...

Kann ich trotzdem schwanger sein oder ist das nicht möglich, weil der Arzt nichts gesagt. Ich hab aber auch nicht gefragt...

Hoffe ihr könnt mir helfen oder jemand hat schon Erfahrung mit Gelbkörperzysten...

Danke.

LG#stern

Beitrag von sparla 25.11.10 - 20:03 Uhr

Hi, ich weiss nur..das sie sogar hcg produziert...

hättest ihn fragen sollen
sparla;-)

Beitrag von nanunana79 25.11.10 - 20:58 Uhr

Hallo,

ich bin auch etwas irritiert. Ich kenne die Gelbkörperzysten eigentlich auch nur von SS. Habe selber grade eine am linken Eierstock, wo die Eizelle gesprungen ist. Frag doch mal Deinen FA