kurze Frage: welche Zeitschrift für 3 Jährigen?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von kerstim 25.11.10 - 20:20 Uhr

Hi,
bin grad noch am Weihnachtsgeschenk für meinen 3,5jährigen Sohn am Überlegen...und da er wirklich "fast alles" hat hab ich mir überlegt, ob wir ihm ein Zeitschriftenabo schenken. Vielleicht Bussi Bär, Bob der Baumeister oder so. Was haltet ihr davon? Ist das schon was für nen 3jährigen? Und falls ja, welche Zeitschrift könntet ihr mir empfehlen?
Schönen Abend Kerstin

Beitrag von zwerg2905 25.11.10 - 20:27 Uhr

Hallo,

ich habe meinem jetzt 4jährigen Sohn vor zwei Wochen mal ein Philipp-Heft geholt und bin total begeistert. Ich finde, da sind sehr schöne Geschichten und auch schöne Bastelsachen drin, kannst ja mal hier schauen
http://www.philipp-maus.de/
Ansonsten gibt's bei uns häufig Benjamin Blümchen Hefte, oder auch mal Wickie (ist aber vielleicht noch nicht so ganz das richtige für 3jährige). Ich mache das manchmal auch davon abhängig, was es zu dem Heft gibt.

LG,
Nicole

Beitrag von -tinar- 25.11.10 - 20:58 Uhr

Lotte ist fast 3 und findet die Winnie Pu Zeitschrift ganz toll.

Liebe Grüße, Tina

Beitrag von zahnweh 25.11.10 - 21:24 Uhr

Hallo,

Bussi Bär kenne ich von meiner Kindheit noch und ich habe es geliebt. Ob sie noch so toll ist wie früher, weiß ich nicht.

Manche Hefte haben sich ja sehr verändert.

Kannst du dir in Zeitschriftenläden mal welche durchblättern? Das mache ich manchmal, wenn ich nur EINE kaufen möchte, aber unschlüssig bin.

Die Idee find ich jedenfalls gut!