32 ssw Mumu weich und Fingerdurchläsig kann Baby früher kommen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tigerente100 25.11.10 - 20:27 Uhr

Hallo,

Hab beim FA erfahren das der Mumu leider schon Fingerdurchlässig offen ist. (Weich ist er schon länger)
Besteht jetzt die Gefahr das mein Baby früher kommt als vor dem ET?
Wer hat Erfahrung damit oder war/ist in der gleichen Situation?

LG tigerente 32 ssw

Beitrag von ina175 25.11.10 - 20:30 Uhr

Mein MuMu ist ab der 27 ssw. weich. Bin heute bei 34+4 und war schon wegen Wehen im KH. MuMu geburtsreif und fingerdurchlässig. Wehe meistens nachts vor mich hin.

Der Arzt im KH meinte, es kann noch 3 Wochen dauern.

Ich würde mir erstmal keine Sorgen machen. Dein FA hätte dich sonst gleich ins KH eingewiesen.

LG, Ina

Beitrag von m_a_m_a 25.11.10 - 20:36 Uhr

hi ich bin nun ende der 33 ssw und darf nur noch liegen.ich habe auch einen weichen mumu und ist fingerdurchlässig und der gmh ist verkürzt.musst du nichts weiter beachten?
ich muss magnesium nehmen, trinke tee gegen vorzeitige wehen und darf nur zum essen und aufs klo aufstehen,so versuchen wir den kkh zu entkommen.

lg und alles gute

Beitrag von tigerente100 25.11.10 - 20:44 Uhr

oh mein gott du arme,
nein ich hab auch nachgefragt und war etwas ungläubig. Ich soll nur keinen Maraton laufen,.. (kann eh nicht mehr viel laufen da sie schon sehr tief im Becken liegt und es natürlich nicht angenehm ist.
Aber der Gmh ist nicht verkürzt, Magnesium nehme ich eh schon.
Besteht denn bei dir das Risiko das das Baby zu früh kommt?

Beitrag von nana13 25.11.10 - 21:27 Uhr

Hallo,

Es könnte sein das es früher kommt,aber ein paar bekannte von mir die einen ähnlichen befund um die 30 ssw hatten, einpaar haben sich geschont,andere nichts gemacht, bis auf 3 haben alle den et erreicht und 5 sogar über eine woche und 1 sogar 13 tage über dem et.

als es kan muss aber nicht immer so sein

lg nana

Beitrag von crazyobb 25.11.10 - 23:05 Uhr

meiner war am mi lt fä auch weich und fingerdurchlssig.
Gebärmutterhals ist z. Zt 3,2, war auch schon 2,5, lag auch schon mit vorzeitigen wehen im kh. die ich immernoch hab, nur nicht so stark.

meine ärztin sagt, dass es nicht sein muss, kannst auch noch über die zeit gehen.

schon dich, liege auch schon seit 20.10.2010 und muss noch bis 17.12. dann hab ich gute 8 wochen gelegen.

Beitrag von m_a_m_a 26.11.10 - 10:44 Uhr

Laut meiner Hebamme kann es schon zu früh kommen.muss aber ebennicht sein.Sie versuchen es einfach noch ein paar Wochen in seiner 1-Zimmer-Wohnung zu behalten.Wünsche mir eine Hausgeburt, das ist aber erst ab 37+0 möglich.
lg