Ab wann sagt man "geburtsreif"

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stoffelschnuckel 25.11.10 - 20:50 Uhr

Hallo ihr lieben Kugel-Damen...

Ab wann gilt man denn als Geburtsreif?

Habe vergessen meine FÄ heute zu fragen.
Sie meinte nur das ich sehr wahrscheinlich nciht bis zum ET komme.
Mein kleiner ist 2700gramm schwer, Doppler ist super, Mumu ist 2 cm offen und ein Trichter ist gebildet, Cervix ist bei 1,3cm und Wehen hab ich auch immer wieder mal...

Nennt sich das ganze schon geburtsreif?

LG Stephie

Beitrag von jeanny0409 25.11.10 - 20:53 Uhr

Ja hört sich sehr gut an,wobei geburtsreif oder nicht ist relativ und kann sich nach nur 2 Wehen von alles rammeldicht zu auf geburtsreif verändern;-)

Beitrag von stoffelschnuckel 25.11.10 - 20:56 Uhr

Hallo.

Danke für deine antwort.
Hoffe mein kleiner hält noch eine weile aus (obwohl es mittlerweile an körper UND seele geht).
Aber ab der 37. ssw darf ich in meiner wunschklinik entbinden *freu*
lg stephie

Beitrag von jeanny0409 25.11.10 - 21:04 Uhr

Das wirst du schaffen#pro

Nachher gehste noch über E.T.;-)

Beitrag von stoffelschnuckel 25.11.10 - 21:05 Uhr

Ne das auf keinen Fall, bei mir ist am 17.12. ein KS angesetzt.