Vielleicht kann mir jemand helfen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sternche290486 25.11.10 - 21:30 Uhr

Guten Abend Ihr lieben,
wir sind jetzt im 2. ÜZ nach unseren 2 ELSS. Habe diesen ÜZ mit Mönchspfeffer begonnen. Habe auch mit größter Warscheinlichkeit heute meinen ES. UL ziehen links und mein Clearblue Digi ziegte mir gestern und heute 3 Balken.
Jetzt meine Frage, kann ich Mönchspfeffer ohne bedenken weiter nehmen bis ich einen positiven SST in den Händen halte, oder muss ich es igrnedwann früher absetzten da es vielleicht Schädlich ist. Danke für eure Hilfe.

LG Sternche mit #stern (5SSW) und #stern (9SSW) im #herzlich

Beitrag von mimona80 25.11.10 - 21:34 Uhr

Hi ich würde den weiter nehmen bis zu SS bist auf jeden fall.
Dir viel glück #klee#winke

Beitrag von puppenclub 25.11.10 - 21:35 Uhr

#winke,

nein, du kannst und solltest ihn auch noch weiter nehmen.

Auf jeden Fall bis zum positiven SST #klee, aber es gibt Studien, die belegen, dass Mönchs in den ersten SSW keinen negativen Einfluss auf die SS hat. Und wenn es soweit ist, dass du wirklich positiv testest, rufst du kurz deinen FA an!

Aber eigentlich braucht der Mönchs 3-6Monate bis er wirkt.

#klee