juristische Frage über Tier, kann mir jemand helfen?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von steffi140788 25.11.10 - 21:34 Uhr

Hallo,

Frage steht ja schon oben. Würde gerne über PN schreiben.

Danke #winke

Beitrag von brausepulver 25.11.10 - 21:35 Uhr

Huhu

ich bin kein Jurist denke aber, das du es schon etwas genauer ausführen musst um die richtigen zu erreichen :-)

LG

Beitrag von steffi140788 25.11.10 - 21:45 Uhr

Es geht um ein Tier was als Welpe verkauft wurde und beim Tierarzt sich aber als paar monate älterer Hund herausstellte. Es gibt aber noch mehr zu dem Thema, worauf ich jetzt nicht weiter eingehen möchte.

lg steffi

Beitrag von brausepulver 25.11.10 - 21:49 Uhr

Ich hoffe du findest jemanden der sich damit auskennt. Ansonsten gibt es hier ja auch das Forum "mein Tier und ich". Die Leute sind da auch sehr schlau was rechtliches angeht, weil sie ja tagtäglich damit zu tun haben :-)

LG

Beitrag von steffi140788 25.11.10 - 22:02 Uhr

Vielen lieben Dank :)

Beitrag von ina_bunny 25.11.10 - 22:55 Uhr

Hast du mal bei Wikipedia geschaut? Da steht...

"...Beim Haushund wird ein Jungtier auch noch über die Säugezeit hinaus bis zu einem Alter von sechs bis neun Monaten als Welpe bezeichnet, spätestens mit dem ersten Verlust seiner Milchzähne beginnt aber die hormonelle Umstellung der Junghundzeit..."

LG Ina

Beitrag von steffi140788 26.11.10 - 12:26 Uhr

Danke für deine Antwort,

der Hund hat schon oben den Zahnwechsel abgeschloßen unten fängt es gerade an. Es handelt sich um einen Mops, bei denen soll es wohl "später" zum Zahnwechsel kommen, als bei anderen Rassen. Der Hund wurde beim Kauf angeben mit 13 Wochen und so steht es auch im Impfpass.

lg steffi