werkzeugbank, welche habt ihr????

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von agra 25.11.10 - 21:57 Uhr

huhu

ich suche eine werkzeugbank für meinen 2 jährigen sohn.
könnt ihr eine empfehlen?

danke schon mal

Beitrag von schnulli75 25.11.10 - 23:18 Uhr

Hallo und Guten Abend,

unser Sohnemann hat zum 2. Geburtstag die Werkbank von Bosch/Klein bekommen (die große) und er liebt sie heiß und innig.

Die Werkzeuge sind auch wirklich schon für kleine Kinder geeignet. Sie sind nicht spitz oder kantig und mein Sohnemann kann auch schon ein wenig damit werkeln. Es ist viel Zubehör dabei (Schrauben, Muttern etc) und es hat alles irgendwie die Form und Farbe von Papas großen Werkzeugen (die Kinder sind die Kunden von morgen ;-)).

Würde dir empfehlen, den Akkuschrauber dazuzukaufen. Den liebt mein Kleiner über alles und er sieht wirklich seehr real aus.

Kurzum: Wir sind mit dieser Investition voll und ganz zufrieden, denn der erste Gang nach dem Frühstück führt zur Werkbank und zu seinem Akkuschrauber (und das jetzt schon seit dem 5. Oktober).

Liebe Grüße Schnull75

Beitrag von littleblackangel 25.11.10 - 23:20 Uhr

Hallo!

Wir haben zwei gehabt, nun nur noch eine...

Wir hatten eine von Tool&Brains...Unten bestand diese aus einer Kiste, sodass man diese nur aufmachen musste und man konnte ganz schnell das gesamte Werkzeug verstauen! Von der Idee her war es für uns eigentlich das richtige und so kaufte die Oma dann diese Werkbank...
So schnell, wie dieser Plastikmist an so vielen Stellen gebrochen ist, habe ich mich gefragt, wie sowas überhaupt verkauft werden darf. Nun ist sie nach nichtmal einem Jahr auf den Müll geflogen...

Zwischendurch haben wir dann von Verwandten noch eine von Bosch bekommen. Von zwei Kindern bespielt und die sieht aus wie Neu! Nirgends hat man das Gefühl, das gleich etwas bricht, sie steht stabil und hält einiges aus!

Von mir also die Empfehlung:
Kauf die von Bosch, da hast du mehr davon und dein Kind auch! Später kannst du die locker wieder weiter geben oder verkaufen, ohne Angst haben zu müssen, das sich irgendein Kind daran verletzt!

Lieben Gruß

Beitrag von lany 25.11.10 - 23:22 Uhr

Hi!

Wir haben keine, aber ich finde die von Ikea schön!

LG Eva

Beitrag von ronjas_ma 26.11.10 - 06:42 Uhr

Hallo,

unser Sohn bekommt eine Art Werkkiste zu Weinachten, weil man sie auch mal eben zu machen und den Krempel wegräumen kann. Geschlossen kann er sie noch als Sitzgelegenheit nutzen. Wir haben die hier gekauft:
http://www.mytoys.de/Werkbank-und-Holzbox-2-in-1/Werkb%C3%A4nke-Zubeh%C3%B6r/KID/de-mt.to.ca02.20/1910375

LG
Saskia

Beitrag von fbl772 26.11.10 - 09:40 Uhr

Wir haben letztes Jahr die von Bosch / Theo Klein gekauft mit Akkuschrauber, Bauhelmset etc.. Sie wird seither (fast 1 Jahr) fast durchgehend bespielt, also mal eine Investition, die sich gelohnt hat. Kaputt ist noch nichts gegangen und ich hab auch nicht das Gefühl, dass da was passiert - trotzdem unser Kleiner zwischenzeitlich ziemlich rabiat damit umgegangen ist ...

Mein Tip: zusätzlich noch einen Werkzeugkoffer kaufen (z. B. einen aus dem Baumarkt, nicht zu groß nehmen), da man ja in der ganzen Wohnung etwas reparieren muss. Super ist die Schlagbohrmaschine und der Akkuschrauber.

LG
B