meine tochter schläft nicht!!!

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von sweetmaus2808 25.11.10 - 22:08 Uhr

hallo,

hilfe hilfe hilfe:-(
meine Tochter ist genau 13 Wochen alt, aber die schläft kaum, so habe ich das Gefühl. sie ist ein Flaschenkind eigentlich sie trinkt gut und mit Blähungen geht ist nicht mehr so schlimm.. aber trotzdem tagsüber schläft sie nicht obwohl mann seht dass sie müde ist, und Nacht versuche ich wenigstens 2 stunden lang um sie ins Schlaf zu bringen.. ich weiß es nicht wie ich sie zum schlafen bringen kann ich hab viele Bücher gelesen und alles probierte aber alles ist umsonst. manchmal ist sie brav dann schläft sie erst um 24 Uhr bis 6-7 Uhr ,,

kann jemandem mir sagen was ich machen soll .

Beitrag von jumarie1982 25.11.10 - 22:12 Uhr

Hallo!

Wie und wo soll sie denn schlafen?
Wann steht sie morgens auf? Wann und wie lang macht sie tagsüber Schläfchen? Wann hast du das Gefühl, dass sie müde ist?

Erzähl mal!

LG
Jumarie

Beitrag von sweetmaus2808 25.11.10 - 23:00 Uhr

sie steht immer frühstens um 6 Uhr in der früh auf und schläft spätestens um 24 uhr Mitternacht. tagsüber schläft sie nicht Nichtmal Mittagsschläfchen manchmal macht sie kleine nickerchen 5 min. höchstens 30 min. und das wars.
so bald 18 uhr ist fängt an zu schreien bis sie wieder um 23 oder 24 uhr schläft.. in die Zeit weiß ich genau das die kleine müde ist aber egal was ich für sie mache hilft nicht, nur wenn wir unterwegs sind mit dem auto oder kinderwagen schläft sie schnell tief und fest...

ich hab trotzdem ein elektrische schaukel für sie gekauft dass sie mit der bewegung einschläft. sobald sie schläft nimm ich sie vom schaukel ganz vorsichtig raus#zitter um sie ins bett zu bringen ist sie wieder wach... weil ich gelesen habe das baby darf nicht länge als 2 std im schukel oder in die wippe bleiben!!!

ehrlich ich weiß es nicht was ich noch machen kann. ich will gerne wissen wie die andere Müttern das Schafen Ihre Babies in einem bestimmten Schlaf Zeiten ins bett zu bringen..

Lg

Reem