Kann man vor der eigentlichen Ejakulation schwanger werden ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von axaline 25.11.10 - 22:40 Uhr

Hallo #winke,

Ich weiß nicht, ob ich her so ganz richtig bin aber , mich interessiert mal was.
Ich kenn den sogenannten Lusttropfen, von dem man eigentlich nicht SS werden kann. Aber ich habe jetzt gelesen, daß der Mann schon vor der eigentlich Ejakulation schon Samentröpfchen ausscheidet.

Also ich bin grad etwas besorgt weil wir im letzten Zyklus passend #sex hatten, er aber bevor er *gekommen*ist ein Kondom übergestreift hat.
Kann denn dann vorher schon was passiert sein ?

Bitte mal um Meinungen bzw Erfahrungen.

LG Janine

Beitrag von mama-von-marie 25.11.10 - 22:42 Uhr

Natürlich, kannst Du schwanger werden wenn er vorher
"rauszieh".

Sieht man doch täglich bei Britt auf Sat1.

#rofl

Beitrag von axaline 25.11.10 - 22:45 Uhr

Danke, ich guck son Schrott nicht.
Er hat ja nicht vorher nur rausgezogen

Beitrag von himbeerstein 25.11.10 - 22:46 Uhr

Eigentlich nicht. Der Lusttropfen ist reine Flüssigkeit, die keine (!) Spermien enthält. die einzigen Spermien, die da drin sein könnten, sind Reste vom letzten Mal.
So. Um schwanger zu werden braucht es VIEL Sperma, denn das Millieu der Scheide ist sauer und viele tausende werden gleich gekillt. Dann müssen darüber hinaus ganz viele zum Ei gelangen, denn die Schale kann nur im Teamwork von mehreren Spermien geknackt werden. Das eine das gerade am Riss war, kommt rein.

Kannst du alles bei Wiki und You tube nachschauen.

Beitrag von losel 25.11.10 - 23:29 Uhr

ehrlich gesagt hab ich sowas noch nie gehört was du so schreibst. #gruebel
Ich habe viel gelesen und da stand bisher immer das sogar ein Sperma eine Schwangerschaft erreichen kann... bzw. in das Ei gelangen kann.

Und wenn sie zur Fruchtbarenzeit Sex hatte ist das Millieu doch gar nicht sauer sie hat im normalfall dann Spinnbaren Zerfix der sogenannte Kanäle bildet die die Spermien zum Ei leiten (können).

Ich glaube schon das man vom Lusttropfen schwanger werden kann weil 1. kann man nie wissen ob das "nur" Lusttropfen war.
und 2. sag niemals nie. ;-)

Aber so habe ich es gehört.


LG Losel

Beitrag von kerstini 25.11.10 - 22:47 Uhr

Natürlich kann man vom Lusttropfen SS werden! Wer hat dir den Käse erzählt? #kratz

Sex ohne Verhütung = (evtl.) Schwangerschaft #rofl

Wieso habt ihr überhaut ungeschützten Sex wenn ihr kein Kind wollt????




Kerstin mit #sternMadita & #sternLeo *08.09.09+ u #stern12.SSW und Ida 32.SSW #verliebt

Beitrag von night72 25.11.10 - 22:49 Uhr

Sicher aber 100% kannst du dann schwanger werden, in jedem Tropfen stecken spermien drin, lass dir keinen Mist erzählen.
Michaela

Beitrag von knackundback 25.11.10 - 22:49 Uhr

Also das konnte man doch früher in jeder Bravo lesen dass das keine Verhütungsmethode ist und durchaus auch vorher was "passieren" kann!
Wenn er sowieso zum Schluss ein Kondom überzieht macht das doch gleich von Anfang an! (wenn kein Nachwuchs geplant ist!)

Beitrag von himbeerstein 25.11.10 - 22:57 Uhr

NEIN: es ist KEIN Sperma drin, es sei denn vom vorherigen mal...
http://de.wikipedia.org/wiki/Präejakulat

Beitrag von woelkchen1 25.11.10 - 23:11 Uhr

Hast du Verstopfung? Anders kann ich mir den :-[ nicht erklären!

:-p

Beitrag von mama-von-marie 25.11.10 - 23:15 Uhr

#pro

Beitrag von himbeerstein 25.11.10 - 23:18 Uhr

Dann schau dir doch mal an wie dieses Icon benannt ist... mit "wut" nicht mit "verstopfung". Aber Gott sei dank bin ich nur für das verantwortlich was ich schreibe nicht für das was andere verstehen. Es macht mich einfach sauer wenn Leute voller Überzeugung etwas schreiben, das schlichtweg falsch ist.

Beitrag von kerstini 26.11.10 - 05:03 Uhr

Die Frage war, KANN davon etwas passieren? Und JA es KANN!

So einfach ist das.

Steht ja auch bei Wikidpedia.

Beitrag von dolli1209 29.11.10 - 13:25 Uhr

Die Frage ist jetzt nicht ernst gemeint oder?????????#augen

Beitrag von axaline 29.11.10 - 13:41 Uhr

Nein, ich stelle so eine Frage um die Menge in Stimmung zu versetzen !
.....