angesagte Jungsgeschenke 2010?

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von anno1978 25.11.10 - 23:31 Uhr

Hallo...

Da nun so viele vom Filly TraumSchloss für Mädchen sprechen, wollte ich mal fragen, was denn die kleinen Jungs so bekommen? Gibt es da auch so einen Hype (schreibt man das so#kratz?) drauf?

schönen Abend
LG A.

Beitrag von treelo25 25.11.10 - 23:48 Uhr

Hallo..

bei den Jungs ist glaube ich immernoch Cars der Renner..jedenfalls bei uns und unseren Freunden..alles muß von Cars sein Bettwäsche,Puzzle,Autos,Trinkbecher..#augen

mein Sohn wünscht sich allerdings auch einen Kaufmannsladen und nen Putzwagen zu Weihnachten:-D

Gruß Franzi

Beitrag von line81 26.11.10 - 07:07 Uhr

Hallo,

also ich muss sagen, dass es bei uns keine direkten Wünsche gibt, aber alles von Cars super ankommt. Meine Jungs bekommen auch Autos von Cars, jeder Lego Duplo Cars, jeder nen Truck...

Aber wir schenken auch einen Kaufmannsladen und viele Gesellschaftsspiele und Bücher.

LG Line

Beitrag von grinsekatze85 26.11.10 - 08:38 Uhr

Hallo!

Also bei unserem Sohn ist immernoch Cars der absolute Renner!! Er bekam zum 2. Geburtstag, die ersten 3 Autos und eine kleine Rennbahn und seitdem hat er schon soviele bekommen. Das wird jetzt sehnlichst auf die Autos von Cars Toons warten!!:-p Aber er spielt auch damit jeden Tag. Die müssen auch immer irgendwo mit hin.

Ansonsten sind bei unseren Jungs (Freunde und Familie)

~ Bob der Baumeister
~ Thomas und seine Freunde
~ Siku Autos besonders Straßenbahn, Treker, Bagger etc.
~ Lego

angesagt.

LG
Nadine

Beitrag von shakira0619 26.11.10 - 09:03 Uhr

Mein Sohn (4) erzählte mir gestern, daß die Kindergärtnerin erzählt hat, daß der Weihnachtsmann in die Herzen der Kinder sehen kann und dort den Herzenswunsch sieht.

Das fand ich sehr niedlich. Er sagte mir dann, daß sein Herzenswunsch ein Polizeihubschrauber ist.

Und dann sagte er noch: "Mami, wir müssen unbedingt noch Weihnachtsbücher kaufen."

Bei uns steht dieses Jahr irgendwie fast alles im Zeichen des Piraten. Von Oma und Opa bekommt er einen CD-Player, der wie eine Schatzkiste ist und dazu ein Hörspiel von "Pippi in Taka-Tuka-Land" und eins von "Käptn Sharky" und von meinem Bruder bekommt er ein Piratenschiff, das wie ein Zelt ist. Wir haben gestern den Dachboden der Schwiegereltern durchforstet und müssen noch heimlich gucken, ob das Playmobil-Piratenschiff von meinem Mann aus den 70er Jahren noch vollständig und in Ordnung ist.

Liebe Grüße, Shakira0619

Beitrag von prinz04 26.11.10 - 10:00 Uhr

Hm,

die Cars-Welle haben wir irgendwie verpasst... #kratz

Mein Großer (6) schwimmt zur Zeit auf der Playmos-Welle (diese Hörgeschichten von Playmobil) und darum sind derzeit Playmo-Dinos und Ritter hoch im Kurs (weil wir da die CDs haben).

Ansonsten kann man ihm mit Lego immer eine Freude machen.

Viele Grüße
Bettina

Beitrag von h-m 26.11.10 - 10:45 Uhr

Bei den etwas älteren Jungs (Grundschule) sind es wohl Beyblades. Das sind so kleine Kreisel zum Aufziehen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Beyblade

Die passende Zeichentrickserie wird wohl gerade wiederholt.

Beitrag von karolin19 26.11.10 - 16:19 Uhr

Also mein Neffe (8Jahre) ist Star Wars besessen und am Besten alles was mit Luke Skywalker zu tun hat! Und dann natürlich Beyblade!