Heute Endwarnung wegen Ringelroeteln!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von silky21 25.11.10 - 23:42 Uhr

Hi,
Bei uns gab es im Kindergarten Ringelroeteln. Da ich nicht wusste, ob ich dagegen immun bin, musste ich unsere beiden Kinder zu Hause lassen. Es wäre zwar nicht mehr so dramatisch, wenn ich mich anstecke (28.SSW) aber man muesste es ja nicht herausfordern.
Heute kam das Ergebnis der Blutuntersuchung, ich bin immun, hatte es wohl schon gehabt.. Und morgen koennen unsere beiden Kinder wieder in den KiGa.:-):-)
Viele Gruesse
Silky

Beitrag von buzzfuzz 26.11.10 - 00:07 Uhr

huhu,


das selbe habe ich letzte woche auch gemacht,weil wir auch sowas im kiga hatten bzw der verdacht bestand....

aber nunja mein ergebniss,ist we deines:-)bin auch immun dagegen:-)