utro

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ajacz 26.11.10 - 07:17 Uhr

Guten Morgen Mädels #winke
habe eine frage: hab vor 3 monaten die pillen abgesetzt, aber die 3 Monate immer vor mens test positiv und dann negativ.Mein freund hat langsame #schwimmer und auch nicht viele lebendige ,aber ich denke wenn die Test positiv waren, das befruchtung stattgefunden ist, aber wahrscheinlich die einnistung das problem ist. D.h. Problem ist auch bei mir.
Meine aerztin sagte dass das nicht so schlimm ist, weil ich lange die Pillen genommen habe und die 3 monate - es ist noch "kurze" Zeit fuer mein Koerper der sich "reinigen" muss von den Pillen und die pos.tests das wird ja auch gut sein. Und ich brauche ja jetzt noch nichts,mal abwarten.
Denkt ihr kann ich utro in Apotheke kaufen oder brauche ich auch ein rezept? Hab gelesen dass utro hilft bei einnistung.
danke und sorry fuer #bla

#winke

Beitrag von technotubbie1981 26.11.10 - 07:25 Uhr

Guten morgen,

also Utro bekommst du in der Apo nicht einfach so.
Würde das auch nicht einfach so einnehmen. Das sind schließlich Hormone.
Aber was ich dir als Tipp geben kann: Besorge dir Bryophyllum. Das wird auch ab ES genommen und soll die Einnistung fördern. Nehme es jetzt auch den zweiten Zyklus.

LG Steffi

Beitrag von ajacz 26.11.10 - 07:40 Uhr

Danke , frage heute in Apotheke #winke

Beitrag von byina 26.11.10 - 07:26 Uhr

Utro kannst du nicht so nehmen, sonst macht es dein Hormonhaushalt noch mehr durcheinander. Ausserdem wird es auf kassenrezept verschrieben