9,5 monate und nur am jammern *silopo*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bae 26.11.10 - 07:39 Uhr

er kommt nicht vorran. das ist das problem. im laufstall, auf dem boden brüllt er ohne ende:-[also trage ich ihn den ganzen lieben langen tag durch die gegend. ich mag nicht mehr. er hat letzte wo so fortschritte gemacht...ab und zu auf alle 4e und jetzt geht gar nix mehr. bauchlage und brüllen:-[

ist das noch im rahmen????von der entwicklung?

Beitrag von sandra9586 26.11.10 - 08:03 Uhr

Ähm wieso setzt du dann Kinder auf die Welt?
Oder bist du als Baby schon durch die Wohnung gerannt??

Beitrag von bae 26.11.10 - 10:29 Uhr

man....man....wenn du so drauf bist dann kannste zu jedem beitrag was schreiben:-[

es war eine frage: IST DAS NOCH IM ENTWICKLUNGSSTAND ??????

und ja ich bin genervt. so wie manche mütter genervt sind 100x nachts aufzustehen, die kids net essen wollen, net schlafen wollen usw.

Beitrag von flyingsoul 26.11.10 - 10:38 Uhr

Hallo!

jedes Kind ist anders, also kann Dir wohl auch niemand sagen was normal ist! Ich kann Dir auch nur sagen wie es bei uns ist. Johanna ist jetzt auch 9,5 Monate alt. Sie robbt, kann sich hinsetzen, zieht sich auch manchmal hoch und ich erschrecke total, weil das alles andere als stabil aussieht#schwitz
Wir waren bei Johanna bei KG und seit einem Monat macht sie jetzt totale Fortschritte. Wobei sie jetzt auch nur jammert, da sie laufen will ;-) Ich nehme an, dass Dein Kind gerade im Schub ist und ganz viel lernt!!
Gute Nerven an Dich!

Melanie

Beitrag von bae 26.11.10 - 10:40 Uhr

danke für die antwort:-D