Elterngeld?!?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von mali888 26.11.10 - 07:40 Uhr

Das bei den Hartz 4 Empfängern ab 2011 das EG wegfällt weiß ich ja. Mein Mann hat jetzt Arbeit, verdient unegfähr soviel das wir ein bisschen mehr bekommen als wenn wir beide Hartz 4 hätten. Dann fall ich doch auch automatisch mit raus oder? Und bekomme ich denn Elterngeld weiter da wir denn diesen Bezug nicht mehr haben?

Lg Mali

Beitrag von gh1954 26.11.10 - 08:01 Uhr

Das Elterngeld für ALGII-Empfänger fällt nicht weg ab 2011, es wird angerechnet.
Wer kein ALGII erhält, dem wird auch nichts angerechnet.

Beitrag von mali888 26.11.10 - 11:51 Uhr

In dem Sinne fällt es aber weg weil man ja nichts von hat das haben die nur so gemacht damit es sich besser anhört oder so.
Nur diese 300 Euro da sind die nicht nur für Hartz 4 Empfänger gewesen? Habe da keinen Durchblick?!?

Beitrag von josie-lein 26.11.10 - 13:28 Uhr

Leider wird das Elterngeld dann auch beim Kinderzuschlag angerechnet #aerger:-[

Beitrag von falkster 26.11.10 - 18:17 Uhr

Also da sogar offizielle Stellen sagen, dass das Elterngeld für Hartz4'ler ab 2011 wegfällt finde ich diese immerwiederkehrenden Hinweise vollkommen überflüssig!
Was will man mit den ständigen Wiederholungen eigentlich ausdrücken...?

Beitrag von gh1954 26.11.10 - 18:26 Uhr

Offizielle Stellen reden auch häufig von Hartz IV, statt von ALG II. Nicht alles, was solche "Stellen" sagen, ist korrekt.
Was sind für dich "offizielle Stellen" ?