Bin so froh endlich ist sie da nach 37Tagen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fay123 26.11.10 - 08:13 Uhr

Hallo

Ach herje nach Wochen des verrückt machens ist sie nun heute fast da, nach 37 Tagen nach der FG. Ich habe SB bekommen und Mensschmerzen. Dachte erst hat geklappt da ich dachte ich hatte eine Einnistungsblutung aber hab ich mich wohl getäuscht. Habe ja am 21.10. eine FG gehabt und das ist meine erste Periode wieder.
JUHHHHHUUUUUUU
Wäre sonst am Montag zum Arzt gegangen weil ich schon seit 2 Wochen schlimme UL schmerzen habe. Aber nun ist alles gut. Ach bin ich froh.
Jetzt können wir in einen neuen ÜZ starten.

Jetzt weiß ich nicht was ich nehmen könnte damit mein Zyklus besser und regelmäßiger auch kürzer wird. Frauenmantel Tee, Kinderwunschtee oder Mönchpfeffer??? Könnt ihr mir helfen??

GLG
Fay

Beitrag von majleen 26.11.10 - 08:15 Uhr

Mönchspfeffer würd ich nicht nehmen. Deine FG ist gerade mal 37 Tage her #liebdrueck Dein Körper braucht einfach ein bißchen Zeit. Wie war denn der Zyklus davor?

Beitrag von fay123 26.11.10 - 08:17 Uhr

Hallo

Ich habe die Pille im August abgesetzt, danach waren es 32 Tage und dann im Oktober hatte ich nach 36 schon mit nem 25er fett positiv getestet und dann die FG gehabt :-(

LG
Fay