BV usw.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ohneworte88 26.11.10 - 08:56 Uhr

Hallo ihr lieben,

Ich bin seit Mittwoch wieder aus dem Krankenhaus entlassen ... war ja schon mein zweiter Aufenthalt und mehr und mehr merke ich, das ich bzw. mein Körper nicht mehr so macht wie ich will.

Heute habe ich meinen Sohn für den Kindi fertig gemacht, Frühstück gemacht, mich selbst angezogen und ihn hin gebracht ...
Jetzt sitz ich hier aufm Sofa und bin Brot fertig ... ich könnt heulen ...

Bin erst 32 SSW, habe aber einige komplikationen und Risiken usw.

Ich bin mir unsicher ob ich zum FA gehen soll und mir ein BV geben lassen soll ... (BZW ob sie das macht, wenn ich danach "verlange")
Ich mache eigentlich eine Ausbildung zur Erzieherin und würde einiges verpassen, können sie mich rauswerfen? bzw von mir verlangen das ich das Jahr wiederhole, wenn meine Noten gut sind ? (also aufgrund der Fehltage zB) ???

lg Ilka + Fynn-Luca (4)+ Marlon Joel (31+3)

Beitrag von sandmann1234 26.11.10 - 09:08 Uhr

ich weiß ja nicht ob es bei euch im Beruf ÜBL gibt, aber wenn ja und du verpasst eine, dann mußt du ein halbes Jahr verlängern, da man sonst nicht zur Prüfung zugelassen wird.

Aber wenn du eh schon Probleme in der SS hast und öfters im KH liegst dann weiß ich nicht warum du das BV nicht schon hast. Es ist doch für alle besser wenn du nicht ständig anrufst, ich bin krank, ich muß ins KH.
Mit dem BV wissen sie wenigstens das du garnicht mehr kommst.

Und ich glaube wenn man länger als 6w krank geschrieben ist wird einem das aufs Elterngeld angerechnet, weil die KK dann ja die Bez. übernimmt

Beitrag von mainecoonie 26.11.10 - 10:30 Uhr

Bei uns im Saarland ist es so, dass du wegen zu vieler Fehltage wiederholen mußt, egal wie deine Noten sind. Das entscheidet immer die Schule, nicht die Einrichtung. BV nützt da soweit ich weiß nicht viel...Fehltage sind Fehltage.

Bei uns wurde mal eine Praktikantin im Vorkurs schwanger, hätte eigentlich abbrechen müssen, konnte dann aber in Rücksprache mit der Schule im Büro ihre restliche Praktikumszeit "absitzen".

ich würde an deiner Stelle mal mit den zuständigen Lehrern und deiner Praxisanleitung sprechen. Gemeinsam findet ihr sicherlich ne Lösung!