Hämorrhoiden und Periode....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von becky33 26.11.10 - 09:12 Uhr

Hallo Mädels,
ich bin ziemlich verzweifelt. Immer wenn ich meine Tage hab, halte ich es kaum noch aus, weil ich so starke Schmerzen am Po hab. Ständig das Gefühl zur Toilette zu müssen und zu pressen was noch viel mehr weh tut. #hicks
Alles etwas peinlich, aber meine FA und auch in der Kiwu verschreiben nur Schmerzmittel. Hab das jetzt schon seit drei Jahren und halt es einfach nicht mehr aus. Gibt es irgendjemand der auch solche Beschwerden hat?
War auch schon mal beim Proktologen, aber da kriegt man natürlich nie nen Termin wenns ganz akut ist und es muss ja was hormonelles oder so sein, weil es nur ist wenn ich meine Tage hab...

LG
Becky

Beitrag von tosca71 26.11.10 - 09:42 Uhr

Hallo,

nimmst du Binden oder OBs?? Wenn du Binden nimmst koennte es vielleicht auch was damit zu tun haben?? In dem Fall wuerde ich es mal mit Baumwollbinden aus der Apo versuchen??

Oder ernaehrst du dich anders wenn du die Mens hast (man hat ja manchmal besondere Vorlieben wie z.B. mehr Schokolade oder so)?? Denn Haemorroiden sind ja auch sehr oft ernaehrungsbedingt...

Gute Besserung und lg,

Tosca

Beitrag von flocke0878 26.11.10 - 10:10 Uhr

Hi,

also ich war letzte Woche erst beim Proktologen da ich auch dachte ich hätte hämorriden- schreibt man das so??. Ich hatte Probleme beim Stuhlgang - es tat richtig weh. Und wie sich rausgestellt hatte war es gut dass ich gleich am Anfang gekommen bin, denn der Proktologe sagte mir es wäre sonst chronisch geworden!!! Ich hatte ne Analfissur. Er hat mir ne Salbe verschrieben und nach 2 Tagen war ich Beschwerdefrei!!

Geh lieber hin!! Mir wars auch peinlich denn der guck in den Darm aber das hat er sich als Beruf ausgesucht!! Der macht das ständig!!

lg Flocke

Beitrag von becky33 26.11.10 - 19:05 Uhr

Hallo Flocke,

stimmt jeder sucht sich seinen Beruf selber aus :-)

Ich war heut noch mal bei meinem Arzt in der Kiwu und er hat mir ne Überweisung zum Gastroentrologen wegen einer Darmspiegelung mitgegeben. 8.12. hab ich Termin. Ich hoff echt, dass die mir helfen können. Jeden Monat die Schmerzen. Ich bin bestimmt nicht wehleidig, aber das halt ich so nicht aus.

LG
Becky

Beitrag von snissi 30.03.14 - 08:56 Uhr

Hallo Becky33,

dein Beitrag ist nun schon ein paar Tage (ok Jahre) alt. Ich hoffe mittlerweile konnte dir geholfen werden, die Schmerzen sind weg und dein Wunsch erfüllt.

Darf ich dich fragen, was du denn nun hattest. Ich habe ähnliche Beschwerden. Auch seit Jahren. Und ich komme nicht so richtig vorwärts. Vielleicht ist deine Diagnose ja noch ein Tipp.

Danke

Beitrag von becky33 30.03.14 - 20:34 Uhr

Hallo Snissi,
meine Beschwerden sind inzwischen zum Glück vollständig weg. MEIN wunsch hat sich bislang leider noch nicht erfüllt.

Nachdem mir kein Arzt weiterhelfen konnte bin ich irgendwann zu einer Osteophatin gegangen. Diese fragte ob ich irgendwann mal aufs Steißbein gefallen bin. Das bin ich tatsächlich vor Jahren mal. sie meinte, dass die Schmerzen daher kommen, dass wenn sich bei der Periode die Gebärmutter zusammen zieht, die Bänder die mit dem Steißbein und Kreuzbein verbunden sind an diesen ziehen. Und da da duch den Sturz was verschoben war... Ich hatte auch Glück, dass ich an eine gute Osteophatin gekommen bin. Sie sagte mir gleich, dass wenn sie mir nach zwei bis drei behandlungen nicht helfen kann, es auch keien Sinn macht weiter zu behandeln. Wollte also nicht an mir verdienen. E hat dann zwar ein paar Monate gedauert aber es ist kontinuierlich besser geworden, bis ich dann garkeine Schmerzen mehr hatte. Bin dieser OOsteophatin einfach nur wahnsinnig dankbar.
Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.
Ganz liebe Grüße und alles Gute für Dich