Weihnachtskipferl für SS-Diabetikerinnen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lathoreia 26.11.10 - 10:17 Uhr

Hallo liebe SS-Diabetikerinnen,

nachdem ich Weihnachten nicht ohne Weihnachtsgebäck verbringen will, hab ich ein wenig experimentiert und gestern zum ersten Mal wirklich gute Kipferl gebacken. Falls ihr euch mit dem Verzicht auf Weihnachtskekse auch so schwer tut, hier das Rezept:

Weihnachtskipferl:

Kohlenhydratmenge gesamt: ca. 16 g
Kohlenhydratmenge pro Kipferl (60 Stück): ca. 0.3 g KH

Zutaten:

• 5 g Kakaopulver (0,7 g KH)
• 200 Gramm gemahlene Mandeln (10.8 g KH)
• 135 g Butter
• 5 g Weizenkleie (0.9 g KH)
• 5g Vollkornmehl (3.0 g KH)
• Lebkuchengewürz
• Süßstoff entsprechend 60 g Zucker

Zubereitung:

Backofen auf 130 Grad vorheizen. Das Kakaopulver, Lebkuchengewürz, Vollkornmehl, Weizenkleie und die gemahlenen Mandeln mischen. Butter und Süßstoff zu einer cremigen Masse verrühren, mit festen Zutaten vermischen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Teig kurz im Tiefkühlfach fest werden lassen, Kipferl formen, in den Backofen schieben (mittlere Schiene) und ca. 30 Minuten bei 130 Grad backen.

Die Spitzerl könnte frau dann noch in geschmolzene Bitterschokoladenglasur tauchen. Schmeckt auch gut und erhöht die Kohlenhydratmenge auf ca. 0.35 g pro Kipferl.

Guten Appetit! #koch