JungenOuting...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bambolina1984 26.11.10 - 10:21 Uhr

Guten morgen zusammen#winke

wir haben unser Jungenouting bei 19+5 bekommen.
Also ich hab den Piepmatz deutlich gsehn! #ole

Meine Frage ist nun, ob es schon jemand erlebt hat, dass aus dem deutlichen Jungenouting doch noch ein Mädel wurde?Nach der 19+...??

Lg Sabrina die sich mit ihren zwei Männern sehr auf Babyboy freut!#fest

Beitrag von sandraer 26.11.10 - 10:48 Uhr

Hallo,

unsere Maus war eindeutig in der 24. SSw ein Junge und dann 2 Wochen weiter (allerdings dann beim 3D) ein Mädchen.

Liebe Grüße, Sandra

Beitrag von bambolina1984 26.11.10 - 19:09 Uhr

ahhhh wie geht das denn? Hast du den schnippel denn auch selber mal gesehen?
Das is so unfassbar... also ich kann mir nicht vorstellen das unser Kindle den schnippel verliert.. :-)))))

Beitrag von jenny-stella 26.11.10 - 12:07 Uhr

Eine Freundin von mir hat von 3 !! verschiedenen Äzten ein Jungen-Outing bekommen. Tja, der Schniepel ist wohl bei der Geburt abgefallen ;-)

Beitrag von bambolina1984 26.11.10 - 19:07 Uhr

Das ist ja der Oberhammer, ich kann mir das gar nicht vorstellen.
Also ich denke schon das es bei uns wieder beim SOhnemann bleibt :-) Ich hab den schniepel gsehn :-)