....und schon wieder eine Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von eve1182 26.11.10 - 10:34 Uhr

Hallo,

NMT ist der 29.11. wenn ich heute schon einen Test machen würde und er fällt nergativ aus, kann man dann schon sagen das ich nicht schwanger bin oder wäre das zu früh? Hat da jemand Erfahrungen???

Danke für eure Antworten.

LG

Beitrag von usitec 26.11.10 - 10:35 Uhr

heute ist zu früh. warte noch bis nmt auch wenns schwer fällt .
drück dir die daumen #klee

Beitrag von majleen 26.11.10 - 10:36 Uhr

Woher weißt du, wann dein NMT ist? Tempi gemessen? Ovus gemacht? Hast du ein ZB?

Ich persönlich würde nie vor ES+18 testen. Ich halte nichts vom Testen vor NMT.

Viel Glück #klee