Frage wegen Ovulationstest von ebay

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von locky1980 26.11.10 - 11:46 Uhr

Hallo :-)

Ich habe hier schon öfter gelesen das es verschiedene Ovus bei ebay gibt.
Viele haben hier folgende Marken genannt:

- One step
- Genekem

und Mr.Storch.

Viele hatten dann geschrieben dass sie von den One Step Ovus abraten würden und empfiehlen entweder die von Mr. Storch oder Genekem.

Nun hatte ich vor ca 1 Woche weche be dem Verkäufer Mr. Storch bestellt und bekam dann One step.

Ist das so richtig??

Dachte von Mr. Storch wären andere und keine One steps???

Freue mich auf Antworten

Beitrag von pinksnoopy 26.11.10 - 11:49 Uhr

Das sind alles One Step,

aber wat´rum nimmst du die von Mr.Storch.
Die meisten empfehlen dann die von Genekam.

Ich persönlich hab auch die von Genekam und bin zufrieden damit

Beitrag von locky1980 26.11.10 - 11:53 Uhr

Hi :-)

Ich hatte welche von Clearblue gekauft und wollte das dann mit den anderen nebenbei testen.

So wie ich das hier verstanden hatte waren die meisten mit Genekem und Mr. Storch zufrieden. Dachte das wäre dann egal.

Naja, auf jeden Fall hatte mir der CB am Motag abend ein Smily angezeigt und die One steps gestern Morgen.....wren zwar vorher schon kräftige Striche da, aber gestern war der eine deutlich dicker.
Also taugen die wohl nichts bei mir oder?

Beitrag von pinksnoopy 26.11.10 - 11:56 Uhr

Man sollte Ovus immer am Nachmittag machen. Ich mache die so gegen 17uhr, trinke dann aber 2std vorher nichts mehr. Also Ovus immer nachmittags machen, es gibt zwar die ausnahme CBM sollte man nur frühs machen und Persona auch. Aber sonst nur nachmittags

Beitrag von locky1980 26.11.10 - 14:01 Uhr

Den Clearblue hatte ich abend gegen 23 Uhr gemacht. Bin eigentlich davon ausgegangen das mein ES später statt findet, aber der hatte dann ein Smily angezeigt. Am nächsten Tag hatte ich noch einmal einen gemacht und der zeigte ebenfalls einen Smily.

Die One steps zeigten immer negativ und gestern Abend war dann ein dickerer Strich, d.h. zw. Clearblue und One step lagen ja 5 Tage und das kann ja nicht stimmen.

Clearblue möchte ich mir nicht mehr kaufen, ist ja ziemlich teuer, aber auf die One steps kann ich mich ja dann auch nicht verlassen.

Mmmh, hätte vielleicht die von Genekem nehmen sollen ;-)

Na egal, habe ich halt Pech gehabt :-)

Beitrag von perro-bonito 26.11.10 - 11:50 Uhr

hey, ne das ist nicht richtig, das sind 2 verschiedene.
ich habe die auch von one step. ich komm nicht so gut damit klat, die striche kann man schlecht deuten... ich habe mit jetzt doch teure gekauft...

Beitrag von locky1980 26.11.10 - 14:01 Uhr

Hallo.

Ich hatte mich halt gewundert weil da One step drauf stand. Dachte da muss dann Mr. Storch drauf stehen :-)

Beitrag von susi7777 26.11.10 - 11:55 Uhr

hallo,
ich hab auch die one step und ich finde für den zweck reichen die vollkommen. spür meinen es aber auch ziemlich deutlich. hatte bisher keine probleme damit und wenn die zwiete linie dick ist dann springt abends meistens das ei :) die guten von rossmann oder so sind mir auch einfach viel zu teuer und ruck zuck sind die immer weg.
liebe grüße

Beitrag von locky1980 26.11.10 - 14:03 Uhr

Hallo.

Ich fand es halt nur komisch dass da One step drauf steht.

Und der Clearblue zeigte mir 5 Tage vorher einen Smily und von dem hört man ja nur positives.

Wenn ich danach gehe, dann würden die One steps mir 5 Tage später denn Eisprung anzeigen.

Beitrag von emily86 26.11.10 - 12:03 Uhr

Mr. Storch ist mist,

Genekam ist super, mit denen kam ich immer gut klar!

LG

Beitrag von locky1980 26.11.10 - 14:04 Uhr

Naja, jetzt habe ich leider die von One step.
Beim nächsten mal bestelle ich dann die von Genekam :-)