Wasser im Gesicht *schrei*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bonita2708 26.11.10 - 12:02 Uhr

Hallo!

Bin ab heute 35.Woche und hab seit vorgestern Wasser in den Beinen.
Heute bin ich wach geworden und meine Lippe fühlt sich an als hätte ich
eine drauf bekommen , auch meine Augen sind ganz komisch!!
Wenn ich trinke muss ich aufpassen das mir nicht wieder rausläuft,......schrecklich dieses Gefühl! Als wenn die Spritze vom Zahnarzt aufhört zu wirken. Wenn das jetzt Dauerzustand ist,............o mein Gott!

Gibts vielleicht jemanden dem es genauso geht?

LG

Beitrag von nanunana79 26.11.10 - 12:25 Uhr

Hmm, ich will Dich nicht kirre machen. Aber ne Freudin von mir hatte das auch. Die hatte durch die SS ne Gesichtshälftenlähmung. Das geht nach der SS wieder weg und wird durch Wassereinlagerungen ausgelöst. Ich würde zumindest mal meinen FA anrufen.

LG

Beitrag von bonita2708 26.11.10 - 12:32 Uhr

#schock o mein gott! Ja ich werde dann gleich mal anrufen,danke! Irgendwie fühlt sich das e so einseitig an! Ach das noch ,.....

Danke! LG

Beitrag von lulu06 26.11.10 - 13:07 Uhr

Hey,

ich will dich auch nicht verrückt machen, aber wenn man in kurzer Zeit viel Wasser einlagert, ist das manchmal ein Hinweis auf ne Schwangerschaftsvergiftung. Ich würde das sehr im Auge behalten !!! Oder mal den Gyn anrufen, evt. kurz Blutdruck messen lassen.

LG lulu