Kleine Instandhaltungen - Anteil Mieter?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von tantom 26.11.10 - 12:08 Uhr

Hallo!

Wir mußten in 3 Zimmern unserer Mietwohnung die Rolladenzüge austauschen lassen, weil sie fast durchgerissen waren.

Im Mietvertrag steht folgendes:
Die Verplichtung des Mieters ist je Reparatur auf 77 € begrenzt. Bei einem größeren Betrag findet eine anteilige Kostenbeteiligung des Mieters nicht statt. Der Höchstbetrag im Mietjahr stellt sich auf 6 % der Jahresnettomiete (Miete ohne Betriebskosten).

Jetzt meine Frage zur Kostenübernahme:

Wenn die Rechnung höher als 77 € ist, z.B. 100 €, müssen wir als Mieter dann 77 € dieser Rechnung zahlen und der Vermieter den Rest oder müssen wir gar nichts zahlen und der Vermieter den gesamten Betrag?

Viele Grüße
Tanja #winke

Beitrag von sonne_1975 26.11.10 - 12:37 Uhr

"Bei einem größeren Betrag findet eine anteilige Kostenbeteiligung des Mieters nicht statt. "

Das heisst, ihr müsst dann gar nichts zahlen.

Beitrag von nick71 26.11.10 - 18:35 Uhr

"Im Mietvertrag steht folgendes:
Die Verplichtung des Mieters ist je Reparatur auf 77 € begrenzt. Bei einem größeren Betrag findet eine anteilige Kostenbeteiligung des Mieters nicht statt."

"Jetzt meine Frage zur Kostenübernahme:
Wenn die Rechnung höher als 77 € ist, z.B. 100 €, müssen wir als Mieter dann 77 € dieser Rechnung zahlen und der Vermieter den Rest oder müssen wir gar nichts zahlen und der Vermieter den gesamten Betrag?"

Es steht doch ganz klar und deutlich in der Vertragsklausel, dass ihr euch bei einem Betrag über 77,00 Euro nicht beteiligen müsst.

Beitrag von tantom 26.11.10 - 19:13 Uhr

Hallo ihr 2,
mir war das so klar, aber 2 Freunde haben das sooo unterscheidlich verstanden, daß ich mir nochmal eine Meinung holen wollte!
Vielen Dank für eure Antworten und eurer Mühe #liebdrueck
Viele Grüße
Tanja