weibliche Intuition :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von glimmerofhope 26.11.10 - 12:20 Uhr

Hallo ihr lieben,

es ist ganz merkwürdig... bin erst in der 5.SsW und ich bin mir innerlich irgendwie total sicher welches Geschlecht das #baby haben wird.

Bei meinem Sohn hab ich von Anfang an gesagt das es ein Junge wird und jetzt denke ich das es ein Mädchen ist #kratz

Hatte ihr das auch, oder spinn ich???

lg Nadine & #ei Nr.3 5.SsW

Beitrag von sunnygirl1978 26.11.10 - 12:23 Uhr

Kenn ich - hab das jetzt beim 2. auch bin mir von Anfang an sicher es wird ein Mädchen - aber ich hab noch kein outing.

Hoffe am Dienstag darauf oder wenigstens noch dieses Jahr.

Sunnygirl mit #ei 15+5

Beitrag von kleiner-gruener-hase 26.11.10 - 12:23 Uhr

Ja ich hatte das auch bei beiden Kindern und lag auch bei beiden richtig.

Mein FA meinte auch, dass es wohl so ist dass Frauen zu 90 % richtig liegen würden mit ihrem Gefühl.

LG

Beitrag von sephora 26.11.10 - 12:26 Uhr

Hatte ne Freundin auch. Zimmer war schon rosa udn dann wurds doch ein junge. Die Enttäuschung war so groß, die konnte sie garnicht mehr richtig über den Nachwuchs freuen.

Heisst: Ich würde da nicht zuviel reininterpretieren.

lg

Beitrag von diba 26.11.10 - 12:29 Uhr

hallo,


ja dies hatte ich auch damals.. hatte erst das gefühl,es werden jungs. 2 mal lag ich richtig.


dann habe ich in der 3 ss gesagt,dies wird bestimmt ein mädel. und so war es auch.


und alle haben mich für bescheuert erklärt,weil ich in der 10ssw schon rosa gekauft hatte.

liebe grüsse und eine schöne schwangerschaft.

Beitrag von sizzy 26.11.10 - 12:31 Uhr

Mein Freund hat von einem Maedchen getraeumt und ist fest davon ueberzeugt, dass es eins wird, da er oefter schon traeume hatte, die wahr geworden sind.
Sein Vater tippt bei den meisten Frauen auch richtig und hat bei mir auch ein Maedchen prophezeit.
Meine Intuition sagt mir leider garnix, aber ich hab mir mittlerweile doch schon einreden lassen, dass es eine Tochter wird und es waere mir eigentlich auch lieber.
Bin echt mal gespannt, ob die beiden Recht haben.

Beitrag von pumababy 26.11.10 - 12:36 Uhr

Hallo Nadine,

das kenn ich!
bei allen dreien, wusste ich das es ein Mädchen wird.
Genauso, wusste ich auch bei allen dreien, das ich schwanger bin bzw das es geklappt hat, gleich nach dem #sex

lg julia
mit Enya 7, Heidi 3, und kleiner maus inside 30ssw

Beitrag von mama-ledda 26.11.10 - 12:38 Uhr

Bei meinem Sohn wusst ich's garnicht.
Beim zweiten jetzt wusst ich's komischer weise gleich das es n Bub gibt ;-)

LG,

Mama-Ledda Schneehasi 23. Monate und Kung Fu #ei ET-4

Beitrag von lalelu-86 26.11.10 - 12:45 Uhr

hey
ich kenne das, ich wünsch mir eigentlich einen jungen, aber schon seit dem pos. sst weiss ich irgendwie das es ein mädchen wird.
hoffe ja das ich bald ein outing bekomme, mal schauen ob ich richtig liege.

lg

Beitrag von jengelchen83 26.11.10 - 12:51 Uhr

Hallo Nadine,

mir ging es auch so. :-)
Irgendwie sagte mein Bauch mir immer, dass kein Mädchen in mir wächst, denn für ein Mädel fühlte ich mich einfach zu gut.
Meinen Verdacht hat mir die Frauenärztin dann auch letzte Woche bestätigt.

#winke

Jenni

Beitrag von shadow-91 26.11.10 - 13:35 Uhr

Das hatte ich auch, ich war von Anfang an der Meinung dass wir einen Jungen bekommen.

...und es wird ein Junge