Dringende Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mauschen89 26.11.10 - 12:25 Uhr

Hallo meine Liebe,

eine Freundin 26 Jahre wünscht sich schon seid jahren ein Baby leider hat es bis her noch nich geklappt da wir über alles reden, sagte sie mir heute morgen das sie seid ca. 1 woche milchigen Ausfluss & Jugreitz hat. Ich weiß ihr seid keine hellseher aber könnte das im Zusammenhang mit einer Schwangerschaft sein? ich möchte ihr nix sagen da ich ihr nich unnötig hoffnung machen möchte. Aber kennt das jemand von euch?

Danke im vorraus

Beitrag von ichbinhier 26.11.10 - 12:26 Uhr

Juckreiz ist nicht wirklich ein Anzeichen einer SS.
Hört sich arg nach einem Pilz an;-)

Beitrag von crumblemonster 26.11.10 - 12:26 Uhr

Hallo,

milchiger Ausfluß kann alles heißen und Juckreiz deutet eher auf einen Pilz bzw. eine Entzündung hin.......

LG

Beitrag von mauschen89 26.11.10 - 12:28 Uhr

hab ich mir auch schon gedacht aber es tut nich weh oder riecht irgendwie .... hab gemeint wegen der stärkeren durchblutung bei einer ss? ich werd dann wohl mein mund halten und ihr den rat geben zum arzt gehn.

Beitrag von runa1978 26.11.10 - 12:28 Uhr

Ich bin auch für nen Pilz... ab zum Gyn ;-)