abstillen - muss ich was beachten / machen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von babydreamer 26.11.10 - 12:30 Uhr

Hallo,

Paula isst tagsüber komplett Brei und hat bis letzte Woche noch 3 Mal abends/nachts gestillt, aber immer nur sehr kurz wo ich eh schon den Anschein hatte, dass es kein Hunger mehr ist.

Seit Montag hat sie dann plötzlich "von heute auf morgen" durchgeschlafen und wenn sie sich nachts regte, mit ihrem Nuckel zufrieden gegeben, sich umgedreht und weitergeschlafen und seit Montag überhaupt nicht mehr gestillt. Ich habe zwar noch Milch aber keinen Überschuss o.ä. musste also bisher nicht ausstreichen o.ä.
Kann das denn noch kommen? Muss ich mir nun zwingend beim FA die Abstilltablette holen oder Abstilltee trinken (gibts das ? #kratz) oder sonst irgendwas nehmen oder reguliert sich das von ganz allein?

#danke

LG
Martina

Beitrag von neroli83 26.11.10 - 12:36 Uhr

Hallo!

Schön, dass du deine Kleine hast entscheiden lassen! :-)
Das reguliert sich von alleine, da die Nachfrage ja nun nicht mehr da ist.

Wenn der Druck zu groß wird, kannst du ausstreichen bis er nachlässt, aber nicht pumpen!

Salbeitee und Pfefferminztee wirken abstillend, davon kannst du ein paar Tage lang täglich 4-5 Tassen trinken. allerdings nicht zu lange in größeren Mengen trinken, da die Wirkung von Kräutern auf Dauer gern ins Gegenteil umschlägt.

Liebe Grüße,

Neroli

Beitrag von babydreamer 26.11.10 - 12:41 Uhr

Hallo,

ja das war mir schon wichtig, dass sie von allein zum durchschlafen ohne stillen bereit ist.

Danke für den Tip mit dem Tee, werd mir nachher mal davon welchen kaufen!

#winke
LG
Martina

Beitrag von lulu06 26.11.10 - 13:05 Uhr

Hey,

wenn du keine Problem hast, würde ich alles so belassen. Ich habe auch so abgestillt bei Leni damals. Wenn du etwas ausstreichst ist das ok und wenig trinken für ein paar Tage...vor allem aber kein Bier o.ä. :-)

LG lulu