Einschlafmusik

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bini19 26.11.10 - 12:43 Uhr

Hallo ihr Lieben, unser kleiner Sonnenschein ist 5 Wochen alt und hat im Moment etwas Einschlafschwierigkeiten und wacht auch oft alle Stunde auf...schätze ´liegt am Wachstumsschub. Er weint auch viel....Nun dachte ich mir, ich leg mal eine Babydream-Einschlaf-CD ein und siehe da, er schläft so friedlich. Meint ihr ich könnte das öfter machen oder wenigstens am Abend zur Nachtruhe?

Beitrag von tiffy0107 26.11.10 - 12:48 Uhr

Hallo bini,

ja, das kannst Du machen, ich mache es auch jeden Abend. Da ich am Tage der Kleinen genug vorträller, lass ich das am Abend die sanften Klänge "erledigen"
Sie liebt es! Natürlich haben wir vorher noch unsere Kuschelzeit und sonst haben wir auch ein harmonisches Abendritual...

LG

Beitrag von bonsche 26.11.10 - 13:59 Uhr

wir machen das schon seit 8 monaten#rofl

Beitrag von piercinggirl 26.11.10 - 13:59 Uhr

Huhu!

Unsere kleine macht dies auch gerade durch, allerdings ist sie erst 10 Tage alt.

Wo gibts diese Babydream-Einschlaf CD denn zu kaufen???
Meint ihr dies hilft bei meiner kleinen auch???

Glg Karin + klein Julia

Beitrag von bonsche 26.11.10 - 14:10 Uhr

die gibt es bei rossmann.

finn hört die cd seitdem er 10 wochen alt ist. #rofl

viel glück#klee

liebe grüße, ivi & finn (10 monate alt)#herzlich

Beitrag von dentatus77 26.11.10 - 14:03 Uhr

Hallo!
Stina ist zwar schon deutlich älter, aber sie braucht jeden Abend ihre Einschlafmusik (Und mittags auch). Dann schläft sie ohne Probleme und mittlerweile auch allein ein.
Wir hatten zunächst diese CD:
http://www.menschenkinder.de/eshop/product_info.php?cPath=25_26&products_id=183
Nachdem Stina die aber gelyncht hat :-(, haben wir diese:
http://www.menschenkinder.de/eshop/product_info.php?cPath=22&products_id=40
Die zweite find ich aber für so ganz kleine Mäuse noch nicht so geeignet.
Ansonsten gibt es noch von Detlev Jöcker die CD "Kinderschlummerland, die ist auch süß.
Oder von Sterntaler die Spieluhrmelodien.

Versuchen würd ich es auf jeden Fall einmal mit Musik, und ne Spieluhr spielt ja häufig viel zu kurz.

Liebe Grüße!

Beitrag von mauz87 26.11.10 - 14:09 Uhr

Klar kannste das machen, kannst es auch zum abendslichen Ritual machen.Bei uns zB läuft auch heute noch zum einschlafen die Spieluhr bei unsere Großen ( 2 Jahre) udn auch bei unserem Sohn wird es so gemacht.


lG mauz