Ich muss garnicht länger warten mit Testen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von broe 26.11.10 - 14:11 Uhr

, denn grad erkenn ich auf dem Klo doch die Vorhut der Mens.

Och Mensch, war zwar erst der 3. ÜZ, bin aber trotzdem etwas enttäuscht.
Trinke Himbi und Frauenmantel-Tee. Letzten Monat ist damit die 2. ZH länger geworden (von 12 auf 14 Tage). Scheint aber diesen Zyklus nix zu bewirken.
Diesen Monat nur 26 Tage und wieder nur 12 nach ES. Daher war es jetzt doch überraschend, dass ich schon wieder aus dem Rennen bin.

Tja, dann kann die Glühwein-Zeit ja kommen :-p.

An alle die noch Hibbeln: Euch mehr Glück als mir!

LG und ein schönes AdventsWE.

broe

Beitrag von miranda80 26.11.10 - 14:13 Uhr

Huhu,

so ging es mir letzten Sonntag... der erste ZK mit Tee.... Die zweite Hälfte war statt 10 oder 11 Tagen auch schon mal 14 Tage lang... und die Tempi noch schön oben... Dann kam der Tempiabsturz und abends die Mens...

Drück dir für diesen ZK die Daumen!! Vielleicht haben wir bis Weihnachten ja Glück!!

Wir sind im 5. ÜZ.

LG
Miranda

Beitrag von caroline27 26.11.10 - 18:37 Uhr

Hi,

ich will nur mal schnell mitteilen, dass ich grundsätzlich nur 12 Tage in der 2. Zyklushälfte habe. Am Tag 12 bekomme ich IMMER die Mens. Da kann ich dir Uhr nach stellen. Ich habe trotzdem 3 Kinder so bekommen. Meine kleinste Tochter ist im Mai geboren. Meine Kurven waren in der 2. ZHälfte nie länger.
Was ich damit sagen will...es müssen keine 14 Tage sein nach dem Eisprung. :-) Geht auch so.

Viel Glück trotzdem weiterhin!

Vg caro