Schmerzen im Knie

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pheobie.2 26.11.10 - 14:30 Uhr

Hey,

ich bin im Moment in der 15. SSW.
Seit gestern habe ich höllische Schmerzen im rechten Knie. Es ist, als müsste man mal knacksen, aber das geht nicht.
In meiner vorherigen Schwangerschaft hatte ich das auch. Vorher noch nie.

Da es das erste Mal in der SS auftauchte, nehme ich an, dass es vllt auch damit zusammen hängt.
Optisch ist nichts auffällig und bisher habe ich auch ab- statt zugenommen.
Kann es denn trotzdem Wasser sein?
Ich wollte es auch beim FA ansprechen, allerdings ist der nächste Termin noch 3 Wochen entfernt.

Danke für eure Hilfe #blume
pheobie

Beitrag von michback 26.11.10 - 14:41 Uhr

Hallo,

das hat mit Wasser nix zu tun sondern mit dem Knorpel in deinem Gelenk. In der Schwangerschaft werden die Gelenke irgendwie dehnbarer oder elastischer (genau kann ich das auch nicht mehr wiedergeben). Das ist später bei der Geburt wichtig, damit das Becken sich irgendwie weiten kann und das Kind durchpasst. Normal ist das erst kurz vor der Geburt, manche Frauen haben das auch schon früher. Bei einigen kommt es so zu der Symphysenlockerung.

Ich hatte es immer im rechten Knie. Sonst in keinem anderen Gelenk. Der Orthopäde hat es mir dann so erklärt. Hoffe ich hab es einigermaßen verständlich wieder gegeben.

LG
Michaela

Beitrag von pheobie.2 26.11.10 - 14:46 Uhr

Ja, du hast es verständlich erklärt. Dankeschön.

Was hat denn der Orthopäde dagegen gemacht?
Hilft da eine Wärmesalbe gegen die schmerzen, oder kann der Orthopäde etwas ausrichten?
In der SS ist ja sicherlich nicht alles möglich/ nötig.

Liebe Grüße

Beitrag von michback 26.11.10 - 14:58 Uhr

Der Orthopäde hat gar nix gemacht. Mir hat Wärme gut getan und ich hatte auch nicht jeden Tag die Schmerzen. Meist nur bei langem Laufen oder Stehen.