heuliger Tag ...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von tila-5 26.11.10 - 15:22 Uhr

... da ist er wieder: der depressive Tag :-(

Kennt ihr das? Da gibt es Tage, an denen man "das alles" einigermaßen gut verkraftet - da erwacht in einem so ne kleine Kämpfernatur und man schiebt all den Kinderwunschfrust beiseite ...

... tja und dann gibt es Tage wie diesen. Ich heule und heule und heule - und würde eigentlich am liebsten nur noch um mich schlagen und verfalle in tiefstes Selbstmitleid, weil alles so ungerecht und gemein ist.

Da ist gerade so wenig Hoffnung da - und so wenig Mut, dass alles irgendwann mal gut wird.

Mein Mann und ich versuchen "erst" seit eineinhalb Jahren schwanger zu werden (näheres in meiner VK) und in den letzten Wochen haben wir eine heftige Nachricht nach der anderen um die Ohren gehauen bekommen - OATIII - genetischer Risikofaktor ... zZ. warten wir auf das Ergebnis, ob wir es überhaupt versuchen dürfen, eine ICSI durchzuführen (es wird eine Sperm-FISH-Analyse durchgeführt). Möglicherweise ist das Risiko von Fehlbildungen zu hoch - #heul

Nichtsdestotrotz sollten wir es bis zum Ergebnis erstmal weiter probieren; das war jetzt mein 1. Clomi-Zyklus - ES vor ca. 8 Tagen (ausgelöst mit Ovitrelle) - #sex nach Plan - und seitdem eigentlich übelste PMS. Blöd Frau wie ich bin habe ich mir natürlich trotzdem Hoffnungen gemacht ... die dann ebent heute durch beginnende Schmierblutungen zunichte gemacht wurden. #schmoll

Will mich gerade eigentlich nur noch einbuddeln - und erst wieder rauskommen, wenn alles gut ist ... Frust pur!

... tut mir leid für´s SILOPO ... aber irgendwie tat das gerade gut ...

#liebdrueck

Beitrag von anmabr 26.11.10 - 15:48 Uhr

Ach, kenn ich. Lass dich erstmal feste drücken #liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck
Weiter unten habe ich mir meinen wusseligen Kopf auch schon frei geschrieben.
Wenn man sich nicht zu sehr rein steigert, dann hilft heuen auch Stress abzubauen.
Und wenn die Pest im Anmarsch ist, ist heulen definitiv erlaubt.

#liebdrueck
#herzlich
anmabr

Beitrag von 1987julia 26.11.10 - 17:38 Uhr

Hallo,

tut mir wirklich leid dass es dir so übel geht. Ich kenne das sehr gut.

Was du geschrieben hast weckt in mir eine Frage, nimmst du kein Utrogest? Weil 8Tage nach ES auslösen, das heißt ES+7 Blutungen ist ja wesentlich zu früh....

hoffe bei den nächsten Untersuchungen gibt es positive Nachrichten!!

Alles Gute #klee