''Lebender'' Adventskalender im Kiga... Was kann ich machen??

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von jacky1983 26.11.10 - 16:53 Uhr

Nabend.
Die Gruppe meines Sohnes macht einen Lebenden Kalender.
Auch wir Mütter/Väter können etwas machen.

Eine Mutter kommt zb mit in den Kiga und liest eine Weihnachtsgeschichte vor.

Ich möchte auch etwas machen, aber was??
Es sollte wenig oder nichts kosten und einfach zu machen sein.

Es sind 15 Kinder, vier davon Beeinträchtigt, 2 Erzieher und zwei Zivis (die sind aber Hauptsächlich für die zwei ''Kranken'' Kinder da).

Ich möcht so gern was machen, aber ich hab keine Idee... :-(

Dachte schon an Plätzen backen, aber ich stells mir schwierig vor, weil die Küche ja auch immer benutzt wird.

Habt ihr Ideen??

gruß Jacky

Beitrag von ina_bunny 26.11.10 - 17:24 Uhr

Ponyreiten ist immer sehr beliebt.
Kennst du jemanden der vielleicht 2 Ponys zur Verfügung stellen könnte?

Oder gar Pony und kleine Kutsche?

LG Ina

Beitrag von sue20 26.11.10 - 17:31 Uhr

Streng genommen dürftest du doch gar keine Plätzchen backen-wegen dem Gesundheitszeugniss.

-Spaziergang
-Weihnachtsbasteln
-Stuhlkreis und Lieder singen

Vg Sue

Beitrag von oper 26.11.10 - 18:21 Uhr

Also mir fällt spontan auch gemütlicher Liederkreis mit Kerzen und Plätzchen ein (die Du schon mitbringst).
LG,Natali

Beitrag von rosastrampler 26.11.10 - 19:46 Uhr

Lebkuchen-Herzen verzieren?

Du backst die Herzen zu Hause und bringst Zuckerguss in Tüten mit.

Ist wirklich toll!
Wir haben das zum Geburtstag unserer Tochter gemacht.

Beitrag von bonc 26.11.10 - 20:11 Uhr

- Schminken
- Basteln für den eigenen Weihnachtsbaum
- Kerzern verzieren (wobei das schon ein paar Euro kostet)
- kleine Kekshäuschen aus Leibniskeksen mit Zuckerguß zusammenkleben, dekorieren mit Gummibären & Smarties etc.

Beitrag von caesarsfrau4711 27.11.10 - 10:06 Uhr

also mir fällt gerade spontan ein mit den kindern auf den lied von ""volker rosin...der nikolaus will tanzen """ zu tanzen
unseren hat das sehr viel spaß gemacht und kam sehr gut an =)
weil in dem lied gesungen wird wie die kinder sich bewegen sollen...piorette drehen....auf einen bein hüpfen ect. =) wenn das lied unbekannt ist ist es vielleicht gut wenn das einer den kindern vormacht dann machen die kinder das eig sehr schnell nach .

liebe grüße

Beitrag von 225 27.11.10 - 13:27 Uhr

Schokocrossies machen. Cornflakes mit geschmolzener Schokolade ( weiß, ´zartbitter, vollmilch ) verrühren und dann als kleine Häufchen aufs Backpapier setzen,kann man dann noch mit Zuckerstreußel verzieren. Kommt echt gut an und ist ganz einfach. Die Schokolade kannst Du auch in der Mikro schmelzen und nimmst sie mit in die Gruppe, dann braucht ihr die Küche nicht belagern.

Es gibt ganz viele Rezepte unter chefkoch.de

Gruß Katja

Beitrag von ava-grace 29.11.10 - 22:08 Uhr

Hey,

also was auch immer gut ankommt ist eine Handpuppen -Show :).
Vielleicht hat der Kindergarten Handpuppen und eine Kasperl-Wand oder du hast eine.

Ansonsten ist auch schön eine Quiz-show, also je nach dem wie alt die Kinder sind, ein Quiz mit Scherzfragen, Wissensfragen usw.

Mir fällt noch eine Klanggeschichte ein.
Oder auch nett wären Experimente die zur Weihnachts/winterzeit passen, mit Eis/Schnee/Wasser.

Hoffe du findest was schönes.