Habt ihr Tipps gegen Sodbrennen ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cucina3 26.11.10 - 18:12 Uhr

Hallo,
wäre dankbar für jeden Tipp gegen mein Sodbrennen.
Habe es den ganzen Tag.
Eine "Handvoll Mandeln" hab ich schonmal gelesen. Aber auch das hilft nicht.

DANKE

Beitrag von ina139 26.11.10 - 18:17 Uhr

Hi,
ist zwar nicht so gesund für die Zähne, aber wenn´s gar nicht mehr geht, einen Kandis lutschen... Tipp von meinem Opi... hilft tatsächlich!
Gute Besserung.

LG ina

Beitrag von aro79 26.11.10 - 18:19 Uhr

Milch

Basica-Pulver

Maishaartee (noch nicht getestet, hat mir gestern die Hebamme empfohlen)

Beitrag von luzibaby 26.11.10 - 18:20 Uhr

Hallo.

1 bis 2 Teelöffel Haferflocken trocken durchkauen und dann schlucken

Milch in kleinen Schlucken trinken

Hochgelagert liegen

Rennie

laut meinem Arzt auch gerne mal Maaloxan

Hier las ich oft von Gaviscon ( oder Gaviskon #kratz ).


Mit dem Maaloxan war ich persönlich vorsichtig wg der Anmerkungen im Beipackzettel, aber in einem Beitrag von einer hier heute, die wohl wg Sodbrennen und daraus resultierenden Schwierigkeiten sogar im KH war, las ich heute, dass die Ärzte da wohl sagten, sie hätte das auch viel mehr nehmen können. Ob's stimmt #kratz- keine Ahnung.

Ich hoffe, irgendwas hilft Dir.

LG und gute Besserung,

Luzi

Beitrag von sofiaentchen 26.11.10 - 18:20 Uhr

Hallo:-)

Ich hatte bzw habe jetzt nur noch manchmal Sodbrennen,ist total nervend:-(
Ich habe immer ein Stück Apfel gegessen und was mir ganz doll geholfen hat,war Biomilch:-) Trinke jetzt Morgens täglich ein Glas und habe ruhe:-)
Wichtig ist auch,dass Du nicht so spät und keine fettigen also zu fettigen Sachen essen:-)
Und lieber kleine Mahlzeiten am Tag!

Viel Glück und liebe Grüße Sofia:-)

Beitrag von cucina3 26.11.10 - 18:22 Uhr

Vielen Dank Euch allen !
Ich werde es gleich mal mit Kandis und dann mit Milch probieren.

Beitrag von leyley 26.11.10 - 18:22 Uhr

rennie ;-) das nehme auch ich
grüße #winke

Beitrag von coco1902 26.11.10 - 18:32 Uhr

Hilft leider nicht bei jedem - also bei mir zumindest nicht.

Ich bekomm das Zeug aber auch nicht wirklich runter;-)

Talcid liquid ist 100000 mal besser...

LG Coco#mampf

Beitrag von siromi 26.11.10 - 18:54 Uhr

Hallo!
Ich trinke immer Milch, dann geht das Sodbrennen weg.
lg siromi