Schmerzhafte Schwellung im Schambeinbereich?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von midi76 26.11.10 - 18:54 Uhr

Hallo Ihr Alle?
Vielleicht könnt ihr mir helfen? Ich habe gerade bemerkt, dass ich linksseitig neben der Scheide etwa 2cm nach oben eine schmerzhafte Schwellung#schmoll habe. Fühlt sich an, wie ein blauer Fleck, ist es aber nicht, und ich weis auch nicht, dass ich mich gestoßen hätte. Habt ihr eine Ahnung was das sein kann.
Vielleicht eine Entzündung am Schambein oder so?
Ich würde mich sehr über Antworten freuen!
Danke#danke!
Eure Midi

Beitrag von seikon 26.11.10 - 22:38 Uhr

Es könnte eine entzündete Haarwurzel sein. Ist es denn auch warm?
Ich würde da gar nicht groß rum drücken o.ä. sondern einfach abwarten. In der Regel sollte das ja von allein zurück gehen. Wenn es nicht innerhalb von wenigen Tagen besser wird, oder gar schlimmer, dann würde ich mal zum Gyn gehen.

Beitrag von midi76 27.11.10 - 18:35 Uhr

Danke für Deine Antwort !
Ich denke allerdings nicht, dass es ne Haarwurzelentzündung ist, hatte sowas schon fühlte sich allerdings anders an und war dann auch von außen gerötet, was diesmal nicht der Fall ist. Werde noch etwas abwarten (Wochenende ist eh schwierig mit den Ärzten) und falls es nicht besser wird zum Arzt gehen. Hoffe das nichts schlimmes dahinter steckt#schmoll. Nochmals Danke für Deine Antwort.
LG
Midi