Regelschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 2engelchen6 26.11.10 - 19:26 Uhr

Sagt mal, es ist ja normal, dass man sowas wie "Regelschmerzen" ab und an hat. Werden die mit der Zeit stärker? Zumindest hin und wieder?
Blöde Frage, ich weiß, brauch nur mal wieder beruhigende Angtworten :)

Wünsch euch einen schönen Abend! :)
... und DANKE!!!

Beitrag von meine-nini 26.11.10 - 19:34 Uhr

wie meinst du das ? sie werden stärker ? hören sie bei dir nicht auf ?

Beitrag von 2engelchen6 26.11.10 - 19:36 Uhr

na, ich hab die ja nicht die ganze zeit, nur ab und an drückts mal so ... und ganz selten is des ein bissl stärker ... nicht, dass ich dann nimmer stehen könnte oder so ... merk halt nur, dass es bissl doller ist ... aber nur ab und an ...

Beitrag von meine-nini 26.11.10 - 19:40 Uhr

dann würde ich meinen, dass es normal ist ;-) bei mir haben die am Anfang bis zur ca. 20SSW auch immer mal angeklingelt ;-) immer dann eig wenn ich meine Mens bekommen hätte... also dann kein Grund zur Panik ;-)

Beitrag von 2engelchen6 26.11.10 - 19:43 Uhr

puh, danke! jetzt dacht ich schon, da kommt was schlimmes! :)
hatte bei unserem sohnemann immer ganz komische bauschmerzen, anders als jetzt ... naja, jetzt weiß ich oder kann mir denken, dass es daran lag, weil er ja schon nicht mehr lebte ...
montag ist der nächste arzttermin ... da werd ich dann auch nochmal anfragen :)
danke für die schnelle beruhigung! :)