bluttest negativ aber urintest pos??!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kribelmama04 26.11.10 - 20:10 Uhr

hi mädels,
hatte am 5.11 meine mens mit 26zkl. denke das ich tag 11 oder 14 ES hatte.

am tag 20 war ich beim FA der nahm blut, der wert ist aber unter 5! FA meint das 3tage nach ES der wert schon um einiges steigen müsste.

gestern abend machte ich einen 10ner sstest und der war ein hauch pos wie auch dieser von heute!

was haltet ihr davon???

bin ziemlich verwirrt

bin gespannt auf eure antworten! dankeschön

jessica

Beitrag von kati543 26.11.10 - 20:12 Uhr

Tja, vielleicht war dein ES später?

Beitrag von kribelmama04 26.11.10 - 20:16 Uhr

aber warum gibt der 10ner sst an? oder spielt das keine rolle wann ES wäre sondern wann NMT ist?

danke für deine antwort!

Beitrag von babyinside06.2011 26.11.10 - 20:45 Uhr

hi,

erst am 8. tag nach dem eisprung ist der blutwert ca. 2

http://www.9monate.de/tools/index.php

hier kannst du die blutwerte sehen, wann sie zu welchen tag nach dem eisprung ansteigen

Beitrag von tosse10 26.11.10 - 20:45 Uhr

Hallo,

ich denke das du schwanger bist. Vielleicht war der Bluttest einfach zu früh. Schon ein Tag macht in dem Stadium irre was aus! Den ES kann man ja nur vermuten (auch wenn viele behaupten es genau zu wissen #gaehn). Ich würde mir einen guten 25er-Test besorgen (ich kann ja nur CB digi empfehlen!) und den Anfang nächster Woche machen. Dann bist du auf der sicheren Seite!

Viel Glück

LG

Beitrag von woelkchen1 26.11.10 - 20:45 Uhr

3 Tage nach ES muß der HCG steigen?#kratz Was soll denn der Müll- da weiß das Ei doch noch gar nicht, ob es überhaupt ein Kind, die Mens oder doch ein Hund werden will- das find ich ja nun Quatsch von deinem FA!

Beitrag von 2008-04 26.11.10 - 20:51 Uhr

#rofl#rofl#rofl
sorry schmeiß mich grad wech

Beitrag von marsupilami2010 26.11.10 - 21:04 Uhr

Dumme Frage: Hast du vor dem Test evtl. reichlich Apfelsaft getrunken? Hab hier schon gelesen, das der test dann auch positiv werden kann

Beitrag von sizzy 26.11.10 - 21:19 Uhr

Hat dein FA nicht eher gesagt, dass der Wert 3 Tage nach der Einnistung steigen muesste? Vorher wird doch noch garkein HCG produziert oder bin ich jetzt doof? #kratz
Es gibt schon nen Grund dafuer, warum Schwangerschaftstest meistens erst rund 14 Tage nach dem Eisprung positiv werden ;-)