Erkältet was darf ich nehmen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nici20285 26.11.10 - 20:33 Uhr

Ja die frage steht schon oben ihr lieben, vielleicht könnt ihr mir helfen, auch wenn ich weiß das ihr keine ärzte seit

Beitrag von mausi6375 26.11.10 - 20:38 Uhr

hallo,

du darfst auf jeden fall paracetamol nehmen.
bei halsweh hilft mir immer mit heißem salzwasser zu gurgeln.
bei husten ist zwiebelsirup toll.
schwitzen hilft immer
außerdem gibt es tolle globulis, die man nehmen kann, allerdings solltest du da doc oder hebi fragen.

wenn s besonders schlimm ist, darfst du auch antibiotika nehmen.

lg und gute besserung
maren mit leo inside

Beitrag von nici20285 26.11.10 - 20:40 Uhr

okay danke schön

Beitrag von nadja.1304 26.11.10 - 20:50 Uhr

Ich nehm grad Tonsipret und Sinupret. In der Packungsbeilage steht zwar immer drin, dass die in der Schwangerschaft nicht ausreichend getestet sind, aber das schreiben sie immer zur eigenen Absicherung rein. Wenn du dir unsicher bist, frag aber nochmal deinen Arzt oder Hebamme. Gegen die wunde Nase hab ich Engelwurzbalsam. Stinkt zwar, hilft aber super!!!! Und bei verstopfter Nase riecht man das nicht so. :-)

LG Nadja 31+6

Beitrag von talipia 26.11.10 - 22:53 Uhr

Am besten ist es wenn du gar nichts nimmst! Vorallem bei Nasenspray musst du aufpassen. Auf keinen Fall ein abschwellendes - das kann Wehen auslösen sagt meine Ärztin. Wenn dann nur eins mit Salzwasser.

Ansonsten trink heiße Zitrone, inhaliere Wasserdampf und ähnliches. Aber auf Medikamente würde ich verzichten.

Gute Besserung