Wie wird ZS flüssiger?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jen90 26.11.10 - 20:57 Uhr

Mal eine Frage,

durch meine Erkrankung an Mukoviszidose ist der Schleim Zäher wie bei "normalen" Leuten. Beim ZS ist es denke ich genauso! Es ist erst mein 2ter ÜZ und ich mach emir da seid heute erst so die Gedanken drüber das sie Spermien da nicht durch kommen, ich kenne zwar Leute die mit dieser Krankheit Kinds bekommen haben, aber vllt kann man da ja noch nachhelfen! :)

Also Frage steht ja oben, Antworten wären lieb :)

Beitrag von sparla 26.11.10 - 21:00 Uhr

Hi.. aslo flüssiger nicht aber vor allem viel mehr seit ich die Tees trinke... ich denke viel trinken funktioniert auch..
sparla;-)

Beitrag von lilja27 26.11.10 - 21:03 Uhr

Hey,

es gibt extra Gleitgel glaube preseed heißt es musst mal schauen, ansonten nimst du sicher schon medis wie z.b, ACC schleimlöser, mnache nutzen es auch , bzw würde es helfen auch den ZS zu verdünnen.
Ansonsten viel trinken....

lg

Beitrag von jen90 26.11.10 - 21:07 Uhr

Ich nehme Fluimucil (das selbe wie ACC nur aus holland!)

aber habe iwie immer gedacht, das ist nichts mit tabletten in einer schwangerschaft, und nehme es deswgeen shcon nicht mehr..

dann sollte ich damit wohl wieder anfangen #rofl

Beitrag von geotina 26.11.10 - 21:13 Uhr

viel trinken und Ovaria Comp hilft mir dabei auch, diesen Monat hatte ich aber auch keinen optimalen Zervix und schwups es hat geklappt, manch andere Mädels erzählen das ebenfalls!! Ich drücke euch feste die Daumen und wünsche dir alles Gute#klee

Beitrag von jen90 26.11.10 - 21:15 Uhr

vielen dank :)

Beitrag von siem 26.11.10 - 21:55 Uhr

hallo

acc, hustenlöser und nasenspray helfen wohl schon, würde ich aber nicht über mehrere zyklen empfehlen. die tees sind gut,haben den nebenefekt dass man mehr trinkt und ich hatte mal gehört, dass täglich ein glas karottensaft en zs verflüssigen soll (saft bitte trinken ;-)).
kannst es ja mal einen gewissen zeitraum ausprobieren.

viel glück!

lg siem