schmerzen am knochen im unterleib????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von i-love-muffins 26.11.10 - 21:00 Uhr

hallo ihr lieben!!!
mir ist aufgefallen dass ich über den scha-lippen (da bei dem knochen, weiss nicht wie ichs erklären soll) schmerzen habe. so als ob ich mich angeschlagen hätte. hattet ihr das mal? Oder wisst ob das normal ist? bin jetzt in der 18ten woche....

es tut nicht so sehr weh dass ich es nicht mehr aushalte, aber wenn ich draufdrück dann tut es weh????

Beitrag von hannah_83 26.11.10 - 21:02 Uhr

Meinst du die Symphyse? Das ist unangenehm :-( hab ich auch. Beim laufen, beim drehen im Liegen, beim aufstehen... kommt und geht immer wieder, schon seit ungefähr der 20. Woche. Viel machen kann man da leider nicht.

lg, hannah 35. SSW

Beitrag von nadja.1304 26.11.10 - 21:03 Uhr

Dann drück nicht drauf. ;-) Nein im Ernst, klingt nach Schambein. Die Symphyse, der Knorpel in der Mitte, lockert sich während der Schwangerschaft. Manche Frauen merken das und haben leichte Probleme, einige haben sogar mit massiven Schmerzen zu kämpfen. Ich hab das auch schon seit der 20. ssw und es ist sogar wieder etwas besser geworden. Meistens merk ichs beim Liegen.

LG Nadja mit Bauchmaus 31+6

Beitrag von kisa1983 26.11.10 - 21:38 Uhr

Abend,

hatte das zum Schluss der ersten SS. In dieser SS habe ich es seit der 18.ssw #aerger.
Das ist die Symphyse, die sich mit den Hormonen der SS dehnt und lockerer wird, damit die normale Geburt überhaupt so weich wie möglich für uns Frauen verlaufen kann.
Hab auch das Gefühl, als hätte ich da nen blauen Fleck, beim raufdrücken tuts dolle weh.
Ich Hatte die Tage zuvor fast heulen können, wo ich mich abend hingelegt hatte, heute fast nicht zu spüren, der einzige Unterschied zu gestern, ich habe keine Magnesium zusätzlich genommen #schock. Ob es daran liegt, ich schiebs mal darauf.

Ob du was dagegen tun kannst, kann ich dir noch nicht sagen.
Ich wurde an Orthopäden überwiesen, Di Termin.

Wünsch dir alles Gute
PS: Wenn Du was wissen willst, kannst auch über VK anschreiben.

LG