UMFRAGE: Was schreibt ihr in eure Weihnachtskarten??

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von littlesusa 26.11.10 - 21:17 Uhr

Hallo,

was schreibt denn ihr in eure Weihnachtskarten??

Also in meinen steht jedes Jahr das Selbe:

"Wir wünschen euch ein wunderschönes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr."

#gruebel

Dann noch ein kurzer "persönlicher" Satz für jeden einzelnen.

So,
jetzt seid ihr dran! ;-)

Glg

Beitrag von 24hmama 26.11.10 - 21:55 Uhr

hi

gemacht, verziert etc. haben wir sie heute,
weil die Fotos kamen und wir kurz Zeit hatten.
Jetzt bleiben sie liegen bis kurz vor dem 24.
dann verschicke ich sie:-)

Beitrag von 24hmama 26.11.10 - 22:11 Uhr

#klatsch

uups ich hatte gelesen Wann schreibt ihr eure W.... #klatsch

Was?
hmm eigentlich individuell für jedem

z.b haben wir Fotos gemacht wo meine Kinder eine "Zipfelmütze" aufhaben.
Ich habe sie während dem Spielen damit fotografiert und sie lachen so herzlich und natürlich.
Also habe ich geschrieben
"Lustige und schöne Weihnachten" wünschen Daniel und Severin mit Eltern"

lg k.

Beitrag von scotland 27.11.10 - 16:55 Uhr

Hallo, wir schreiben auch so einen Satz und auf unserer Weihnachtskarte ist immer ein Bild unserer Kinder.

Da wir viele Freunde und Bekannte aus dem Studium haben, die genau wie wir extrem wenig Zeit haben und wir sehr wenig Kontakt unter dem Jahr haben, schreiben wir seit zwei Jahren noch einen "Newsletter", in dem wir einfach schreiben, was im Laufe des Jahres so passiert ist. Nicht besonders persönlich, aber zeitmäßig geht es nicht anders.

So reißt der Kontakt wenigstens nicht ganz ab!
LG
Scotland

Beitrag von gluecksengel 28.11.10 - 08:10 Uhr

Guten Morgen,

also letztes Jahr hatte ich die beiden Texte genommen:

Ich wünsche schöne Weihnachtstage,
das ist doch klar und ohne Frage.
Bei Tannenduft und Kerzenschein
möge alles friedlich und fröhlich sein!
#################################
WEIHNACHTSZEIT -
Zeit, innezuhalten und das vergangene Jahr
Revue passieren zu lassen,
das mit Höhen und Tiefen, aber auch
einigen Überraschungen wie im Fluge verging.

- WEIHNACHTSZEIT -

Zeit natürlich auch,
nach vorne zu schauen,
neue Ziele zu formulieren – um sie zuversichtlich
zu realisieren.

- WEIHNACHTSZEIT -

Gelegenheit, Danke zu sagen.
Zeit für die besten Wünsche:

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

Fand ich ganz nett, aber dieses Jahr habe ich noch keine Idee.

Gruss und schönen 1. Advent
gluecksengel