frage zu clomi!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ruby1979 26.11.10 - 21:19 Uhr

hallo mädels, mein FA hat festgestellt das ich nicht immer einen ES hab..

ich soll jetzt clomifem nehmen.. hat da jemand erfahrung mit?? oder sogar damit jemand direktt ss geworden oder hat es net geholfen?? wie lang hat es wenn gedauert??
würde mich freuen wenn ihr mir reichlich antwortet#winke#winke#winke

lg tanja

Beitrag von lil77 26.11.10 - 21:33 Uhr

HAbe 6 Zyklen Clomi genommen. Hatte damit aber auch nicht immer nen ES. Beim letzten Mal hat es geklappt. Lag aber denke ich eher an der Akupunktur die ich dann 2 mal die Woche hatte.

Beitrag von ruby1979 26.11.10 - 21:35 Uhr

ah ok gut zu wissen! danke für die antwort!! ich lass es mal auf mich zukommen.. lg und alles gute euch!!

Beitrag von sivima 26.11.10 - 23:51 Uhr

Ich hatte 4 Zyklen Clomi,beim ersten nur Clomi bei den anderen habe ich noch Puregon gespritzt und mit Brevacit (oder wie das heisst) ausgelöst im 4te Zyklus hat es geklappt nach 8 Jahren "üben" nach meiner Tochter.

Allerdings war ich in einer Kinderwunschklinik wegen Pco.

Clomi allein hatte bei mir nichts bewirkt.

Beitrag von biggi02 27.11.10 - 08:03 Uhr

Guten Morgen,

ich bin im 2. Clomizyklus schwanger geworden.
Hätte nie gedacht, daß es so schnell gehen kann.
Vorher hatte ich 10 Monate total das Zykluschaos.

LG, Biggi mit Kids und Püncktchen 8 SSW