Morgen wirds ernst!!!

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von wasistlos??? 26.11.10 - 21:22 Uhr

Hallo,

hab vor ein paar Tagen schonmal geschrieben...bei mir und meinem Mann läufts zu Zeit garnicht gut. Wir haben uns nichts groß zu sagen unternehmen nichts zudammen (er hat meist keine Lust) und eigentlich frag ich mich ob wir noch in einer Beziehung leben oder in einer WG...
...das alles hab ich ihm schon im Sommer gesagt und diese Woche hab ich ihm nochmal einen Brief geschrieben - seine Reaktion er reicht die Scheidung ein... er scheint mich nicht zu verstehen.
Nun gut jetzt hab ich ihn dazu gebracht das wir morgen bis Sonntag wegfahren; wobei ich mir nicht sicher bin ob er nur ja gesagt hat um seine Ruhe zu haben:-( Naja ich glaub er weiß garnicht das ich diesmal richtig mit ihm reden will...hab Angst davor aber geht so einfach nicht weiter!!!!
Bin am Überlegen ob eine räumliche Trennung uns helfen könnte uns über unsere Situation im Klaren zu werden oder ist das dann schon der Anfang vom Ende???
Man ich bin zur Zeit nur noch durch den Wind und bin hin und her gerissen...
Danke fürs lesen- bin für jeden Tipp dankbar!

Beitrag von pumukel75 26.11.10 - 21:29 Uhr

Manchmal bringt eine räumliche Trennung wirklich was, vorausgesetzt beide verstehen, um was es dabei geht...

Reden ist natürlich immer gut, besser man macht es als das man schweigt...

Ich würde mir aber lieber mit ihm ein schönes Wochenende machen, als das ganze nur zum Reden zu nutzen.
Gerade wenn man unterwegs ist und mal dem Alltagsstress entronnen, ist es manchmal mehr, wenn man geniesst...

Viel Spass....

Beitrag von Ohjeee 26.11.10 - 21:58 Uhr

Hallo

Hat dein Mann jemanden mit dem er reden kann ???

Mit keine Lust auf gemeinsame Sachen fängt es leider ja oftmals an.

Würde ihn fragen was ihn noch bei euch hält ?

Beitrag von pieda 26.11.10 - 22:17 Uhr

Sind oftmals die Kinder,die Väter oder Mütter dazu veranlassen doch noch zu bleiben--absoluter Unfug.Aber kommt sehr oft vor,man liest doch hier soviel#aha

Beitrag von schwarzesetwas 26.11.10 - 23:54 Uhr

Habt ihr Kinder?

Beitrag von .roter.kussmund 27.11.10 - 01:51 Uhr

ich denke, euer "Anfang vom Ende" ist geschichte. ihr steht bereits schon länger vor dem "ehe-aus". eure ausfahrt wird nichts kitten.

Beitrag von sehe ich auch so 27.11.10 - 01:54 Uhr

Das hört sich an wie ein pro-forma letzter Versuch.