Hallo Januaris.....bitte teilt mit mir eure Werte zum Vergleich:o)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sussu78 26.11.10 - 21:28 Uhr

Guten Abend zusammen!

Hoffe es sind auch einige Januaris da:-)

Ich war heut zur Vorsorge bei meinem Gyno und hier sind die aktuellen Werte:

CTG: Alles ok
ssw: 34
Urin: Alles ok
Eisenwert: 11,8
Gesamte Gewichtszunahme bis jetzt: 5,5 Kg
Bauchumfang: 109 cm

Mein Baby hat gut zugelegt meinte mein Arzt und wiegt jetzt ca. 2500 gr. #huepf
es geht ihm Super!#freu

Das einzige, er sitzt quasi dadrin und tritt mir oft gegen die Blase, das tut manchmal höllisch weh und ich hab öfters Kreislaufprobleme,ansonsten ist alles ok.

Wie schauts bei euch aus? Freu mich über Antworten:-)

l.g.
Sonia

Beitrag von britta87 26.11.10 - 21:53 Uhr

Ich war Dienstag zur Vorsorge.
Bei mir ist auch alles Supi, obwohl ich mich momentan nicht so fühle. Bin ziemlich fertig und mag nicht mehr... Aber egal da müssen wir wohl alle durch!
Die kleine wiegt 1800g und misst 42cm!
Ich hab ungefähr 6Kilo zugenommen.
Liegt dein Krümel noch BEL oder warum "tritt" er dir in die Blase?
Meine titt mir ständig rechts unter die Rippen, total unangenehm! Sie ist auch sonst sehr bewegungsfreudig...

Wünsch dir noch alles gute!
Lg Britta

Beitrag von sussu78 26.11.10 - 21:59 Uhr


Ja, ich bin auch froh wenn der kleine endlich da ist, will auch nicht mehr, hab ja noch einen 2,5 jährigen um den ich mich kümmere.

Also mein Arzt meinte heute, sein Köpfchen ist direkt unter meinem Magen, die Füsse unten. Was aber jetzt wegen Geburt nicht schlimm ist wenn er so bleibt weil er wie sein Bruder per Kaiserschnitt kommen wird. Er ist auch ziemlich aktiv, selbst nachts.

Schön dass bei dir und der kleinen alles ok ist#pro

Alles gute weiterhin#blume

Beitrag von britta87 26.11.10 - 22:16 Uhr

Na wenn du n KS kriegst dann ist bei dir ja noch n bissl früher die SS zu Ende...
Ach menno, würde zwar keinen KS haben wollen aber ich würd mich auch freuen wenn die kleine sich ne Woche - oder so - früher auf den Weg macht! Aber leider oder gut so, das man das nicht beeinflussen kann!
Dann alles gute für die bevorstehende Geburt!

Lg

Beitrag von chaos-delight 26.11.10 - 22:25 Uhr

Hallo Sonia,

meine Werte sind vom Donnerstag, 25. November.

CTG: Wehenbereitschaft
ssw: 33
Urin: ganz wenig Eiweiß - hab das Trinken ein bisschen vernachlässigt #schein
Eisenwert: 13,9
Gewichtszunahme: reden wir nicht drüber :-p
Bauchumfang: 110cm

Mini ist ca. 45cm lang und wiegt 2400g #huepf

Ausser, dass mir langsam die Rippen weh tun von dem "rumgerummse" da drin, gehts mir blendend.
Am 09.12. wird mein Cerclage Pessar entfernt und dann darf der Kleine sich jederzeit auf den Weg machen.

Liebe Grüße
chaos

Beitrag von sussu78 27.11.10 - 13:29 Uhr


Hallo,
dein Eisenwert ist aber richtig gut#pro super!!! Trinken musst du unbedingt!Da sich das Fruchtwasser mehrmals täglich wechselt. Der Bauchumfang ist ja ähnlich wie bei mir:-p

Hast du etwa sehr viel zugenommen? Aber manche nehmen doch bis 20 oder 30 kg zu, was aber hinterher schnell wieder runter geht, da brauchste dich nicht schämen;-)

Was ist denn ein Cerclage Pessar??? Hab ich noch nie gehört. Ist aber nichts schlimmes oder?

Dann mal alles gute für euch zwei#blume

Beitrag von amalka. 27.11.10 - 01:38 Uhr

hi leibe Sonia,
ich kann dir nur die tatsächlichen Werte sagen, weil bei mir die SSshcon vorbei ist.

also bei genau 34+o war das Kind 2330 gramm schwer, zunahme uf, unter 5kg, Ich habe eine starke Eisenanämie und der Rest ist uninteressant .-)

LG mitA. Samuel 4 Tage, ET 4.1.2010