Finn-Lukas ist schonwieder Krank

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von stephi1982 26.11.10 - 21:42 Uhr

Hallöchen Ihr Lieben


Finn-Lukas hat es schonwieder erwischt. Wir vermuten mal das er wieder eine Spastische Bronchittes ausbrütet.Hatte ja berichtet das er vom 01.11. - 5.11 Stadionär deswegen im KH wahr. Jetzt hatte heute Abend 39,8° wahr wieder verstärkt am Husten. Das Atmen wahr soweit noch normal nicht Röchelt oder so. Wir haben ihn jetzt Fiebersaft gegeben. Wenn das Fieber nicht runter gehen sollte fahren wir heute nacht noch ins KH ansonnsten warten wir ab wie es ihm Morgen geht.

Ich kann es einfach nicht verstehen wieso er es so oft bekommt. Das ist jetzt das 3 mal innerhalb von 2,5 Monaten obwohl er Budiair , Salbutamol und Singulair als Dauermedikament bekommt.
Langsam mache ich mir vorwürfe ob ich ihn falsch kleide oder sonnst was.

Ach ich weiß nicht.
Ich halte euch auf den laufenden


LG von der verzweifelten Stephi mit Lea-Marie 2J. und sorgenkind Finn-Lukas 1J.

Beitrag von amalka. 27.11.10 - 00:42 Uhr

Liebe Stephi, ich wünsche deinem Sohn ugte Besserung, dass er sich bald erholt, dass du genug Kraft für die nächstne Tage bekommst!

in Gedanken bei dir und bei deinen Kindern!

Beitrag von hannah.25 27.11.10 - 09:19 Uhr

Liebe Stephi,

lass dich erst einmal drücken #liebdrueck

Mach dir bitte keine Vorwürfe. Ich denke nicht, dass du ihn falsch kleidest oder ähnliches.
Euer kleiner Finn-Lukas ist wohl sehr anfällig :-( Vielleicht kann dir der Kinderarzt ein paar Tipps geben, wie ihr die Bronchitis nicht gleich wieder kriegt.

Ich wünsch dem kleinen Mann gute Besserung und dir vor allem viel Kraft!

Liebe Grüße
Hannah mit Niklas und Sarah fest im Herzen und #baby Per ganz fest im Arm, aber noch immer im KH (22 Tage alt)