geschenk für mein neugeborenes?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von -mama20- 26.11.10 - 21:48 Uhr

Wollte mal fragen ob ihr euren Baby´s was zu Weihnachten schenkt???

Wenn ja was?

Lg Anne

Beitrag von ck78 26.11.10 - 21:58 Uhr

also wir hatten gestern et (leider noch nix passiert) und wir haben uns die frage auch gestellt und beschlossen das dieses erst jahr gänzlich den omas u opas zu überlassen...
ich mein die kleinen kriegen noch soooooo viel und was sollen wir nem 3 oder 4 wochen alten baby schenken?????
klar würde man was finden aber wir haben beschlossen erst nächstes jahr damit "anzufangen" *g

Beitrag von kisa1983 26.11.10 - 21:59 Uhr

Hallöchen,

wie wärs mit nem besonderen Geschenk, dem Stillen?

Sorry, aber das ist das Größte, was man in dem Alter den Kleinen schenken kann. Hats Du vor zu stillen?

LG, ist echt nicht bös gemeint, aber die verstehn ja von nichts. Und Klamotten und Liebe wirst du ja sowieso schon fürs Kleine "haben".

Beitrag von rabe2 26.11.10 - 22:31 Uhr

Mein Jüngster ist vor zwei Jahren kurz vor Weihnachten geboren worden.

Als wir beim Geschenke auspacken waren, fragte meine Tochter, was denn für den Kleinen sei und ich sagte: "Der freut sich einfach nur, dass er bei so tollen Geschwistern und Eltern gelandet ist. Wir sind sein Geschenk..."

Mit der Antwort waren die Großen mehr als zufrieden.:-D

Beitrag von woelkchen1 26.11.10 - 22:15 Uhr

Da lieg ich jetzt mal mit dir auf einer Wellenlänge- oh Wunder!#schein

Mein Zwergi wird etwas kriegen, auch wenn sie es nicht mitkriegt! Dann was für die ersten Monate zum spielen, einen tollen Greifling von Haba zum Beispiel! Meine Tochter hat mit 12 Wochen damals von ihrer Oma eine Puppe von Siggikid bekommen, ganz aus Stoff. Und die liebt sie bis heute noch- ich auch!#verliebt

Man kauft doch eh schon was fürs Kind zum spielen, dann macht man es eben jetzt zu Weihnachten. Eine Spieldecke zum Beispiel- also Activity-decke oder-center.
Das ist mit 3-4 Monaten schon recht interessant- und dann hast du es schon da. Hier ein paar Links:

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_c_1_8?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Dtoys&field-keywords=activity&sprefix=activity#/ref=nb_sb_ss_i_0_14?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Dtoys&field-keywords=activity+decke&sprefix=activity+decke&rh=n%3A12950651%2Ck%3Aactivity+decke

http://www.amazon.de/Sigikid-48000-sigikid-Softdolls-sigidolly/dp/B0007NNZ0W/ref=sr_1_17?s=toys&ie=UTF8&qid=1290806072&sr=1-17

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Dtoys&field-keywords=haba+greifling&x=15&y=26

Beitrag von jessi_hh 26.11.10 - 22:27 Uhr

Hallo Anne,

eigentlich würde ich einem so kleinen Baby nichts schenken, da es davon sowieso nichts mitbekommt.

Da wir aber noch eine Dreijährige daheim haben, bekommt der Kleine auch etwas - sozusagen aus pädagogischen Gründen! ;-) Werde aber wohl nur etwas Babyspielzeug, dass ich eh schon habe für ihn einpacken.

LG,
Jessi

Beitrag von carlos2010 26.11.10 - 23:16 Uhr

Hallo,

na klar bekommt unsere Kleine ein Weihnachtsgeschenk und zwar den Schlaf-Gut-Teddy von Steiff.
Außerdem hängen an unserem Kamin zwei große Socken und eine kleine Socke zum Nikolaus!
Es geht nicht darum, ob sie das mitbekommt sondern um den Gedanken.
Alle Kinder bekommen etwas zu Weihnachten; warum nicht auch die Neugeborenen?

Alles Gute#klee

carlos ET-12