Gewinnspielanruf, bin ich drauf reingefallen?

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von evaundpaul 26.11.10 - 22:07 Uhr

Hallo,
hatte soeben einen Anruf vom Otto Versand, dass ich einen Kosmetikgutschein gewonnen habe.....
Und ich habe einen Registrierungscode für winspiel.de bekommen.
Ich musste meine Adresse bestätigen u. s. w.
Habe das mal gegoogelt, da gibt es massig links, dass das natürlich nur Abzocke ist.
Können die mir nun schon irgendwo irgendwas abbuchen?#zitter
Habe mich natrütlich nirgends registriert oder zurückgerufen.
Und ich habe bei der Telekom das Abbuchen der Leistung Dritter sperren lassen.
Hilfe, muss ich noch was tun?
Danke, Eva

Beitrag von chiquitaman 26.11.10 - 23:54 Uhr

Abbuchen geht ja erst, wenn du Ihnen Deine Bankverbindung gegeben hast......... Ich hoffe ja, dass Du nicht.....

Beitrag von 5474902010 27.11.10 - 08:05 Uhr

Bist du sicher, dass es Otto war? Kann es mir nicht so vorstellen #kratz
Wenn du da sowieso Kunde bist, haben die ja deine Daten und wenn mich mal ein Versandhaus (Neckermann öfter) anruft wg. Angebote o.ä., dann muß ich auch nicht nochmal alles Angeben. Haben ja alles.

Einige Firmen gehen ja auch schon so weit, dass die andere Firmnamen mißbrauchen, nur das die Leute nicht auflegen usw.!

Beitrag von svaeni 27.11.10 - 14:14 Uhr

Hallo..
ich hatte den Anruf auch..habe aber alles direkt abgeblockt, da mir alles komisch vorkam. Bei Facebook hat Otto eine Warnung rausgegeben, dass der Otto Versand nichts mit diesen Anrufen zu tun hat. Da steht auch eine Nummer, die man anrufen kann, wenn man schon darauf hereingefallen ist. Ich kopier die Nachricht mal hierein:

Vorsicht, Falle: Betrüger, die sich als OTTO-Mitarbeiter ausgeben, bieten nichtsahnenden Verbrauchern am Telefon einen Kosmetikgutschein für die Teilnahme an einer Gewinnspielserie an und kundschaften dabei die Bankdaten aus. Wer Interesse an dem Gutschein bekundet, erhält postalisch einen Aktivierungscode für eine Website wie „Win-Finder“ oder „Win-Dienst“ und erlebt nach der Registrierung eine böse Überraschung: Die Telefonrechnung wird fortan mit wöchentlich € 9,99 belastet.

OTTO distanziert sich ausdrücklich von dieser unlauteren Verkaufspraxis und hat juristische Schritte gegen den Missbrauch des Firmennamens und Rufschädigung eingeleitet. Hinter den kriminellen Machenschaften steckt vermutlich ein Anbieter mit Sitz in den USA, der als Absender der Gewinnspielunterlagen auftaucht.

Täuschungen wie diese sind heute leider kein Einzelfall mehr und treffen verschiedenste Unternehmen etlicher Branchen. Dass dabei das Vertrauen der Verbraucher in eine Marke wie OTTO ausgenutzt wird, ärgert das renommierte Hamburger Unternehmen besonders.

Echte Anrufe des OTTO-Kundenservice lassen sich von falschen anhand folgender Kriterien unterscheiden: OTTO ruft grundsätzlich nie mit unterdrückter Rufnummernanzeige an und OTTO vergibt keine Codes für Websites wie „Win-Finder“ oder „Win-Dienst“.

Allen Angerufenen rät OTTO, Kosmetikgutscheine in Verbindung mit einem Code für „Win-Finder“ oder „Win-Dienst“ entschieden abzulehnen und das Gespräch mit der fremden Firma umgehend zu beenden. Wer sich bereits darauf eingelassen hat, kann seine Mitgliedschaft an der Gewinnspielserie wie in den AGBs des Anbieters beschrieben kündigen und den Fall mit Angaben zum Anruf der Bundesnetzagentur melden (rufnummernmissbrauch@bnetza.de, 0291 – 99 55 206).

Liebe Grüße Svaeni

Beitrag von lamia1981 27.11.10 - 15:44 Uhr

Schaue mal dort, wo du dich registriert hast nach einer Kontakt E-Mailadresse. Schicke dahin einen Wiederruf hin. Meistenst klappt das und sie lassen dich dann in Ruhe.

Hören wirst du denk ich ansonsten frühestens in 2 Wochen von denen, dann ist die Wiederrufsfrist nämlich rum.

Beitrag von douvi 27.11.10 - 15:56 Uhr

Abzocke!!!

Denke schon das es Abzocke ist, und wahrscheinlich nicht von Otto.
Die haben heute morgen hier auch angerufen und wir hätten 100 € Kosmetikgutschein gewonnen.
Mein Mann hat aber direkt abgeblockt und aufgelegt.

Beobachte weiterhin deine Daten, Post etc.
Bankdaten haben sie ja nicht, und T-com gesperrt!