Spagetti mit Tomatensoße?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von katn1978 26.11.10 - 22:12 Uhr

Hallo zusammen,

morgen gibt es bei uns das oben genannte Gericht, nun bin ich am überlegen, ob ich das nicht auch meiner Maus pürriert geben kann. Hat jemand einen Tip für die Tomatensoße? Nudeln dann einfach in Wasser, anstatt Salzwasser kochen oder?

Danke für eure Tips/Ratschläge?



LG katn:-)

Beitrag von stellina2384 26.11.10 - 22:22 Uhr

Also meine Tochter (6 Mon) liebt Spaghetti mit Tomatensoße. Ich koche ihr die Nudeln immer ohne Salz und zerdrücke sie dann mit ner Gabel ein bisschen und dann die Soße drüber. Ich koch die Soße erst ungewürzt und nehm ihr dann was davon weg.