Welche Matratze 90x200 ???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von buchi2008 26.11.10 - 22:54 Uhr

Mein fast 3jähriger bekommt nun ein großes Bett.
Welche Matratze könnt ihr mir empfehlen?

Erfahrungen?

Danke vorab LG

Beitrag von talipia 26.11.10 - 23:17 Uhr

eine 90er langt auf jedenfall! Aber hängt doch eh vom Bett ab das du kaufst.

Beitrag von buchi2008 27.11.10 - 07:54 Uhr

Das Bett haben wir schon,wollte eine Matratzenempfehlung haben.
LG

Beitrag von schwarzesetwas 27.11.10 - 00:05 Uhr

Egal welche Du nun nimmst:
Ein Inkontinenzbezug ist wichtig.

Ich hab bei beiden eine Matratze von reduziert auf 100-€ genommen. Bewusst keine mega-teure, weil es sich nicht lohnt.
Ich möchte trotz Bezug meine Kinder nicht ewig auf einer schlafen lassen, weil sich ihre Größe ändern wird.

Der Belastungspunkt ändert sich eh, dazu das Wühlverhalten, dazu schlafen sie eh fast nur bei uns.
Warum sollte ich deswegen teure Matratzen kaufen?

Lieber später, wenn sie tatsächlich in ihren Betten schlafen.
Wir haben deswegen erstmal Sofa und Elternbett erneuert.

Lg,
SE

Beitrag von 5kids. 27.11.10 - 09:36 Uhr

Hallo!
Ich habe gestern diese bestellt:
http://www.matratze-marquardt.de/Matratzen/90-x-200-cm/Junior-Matratze-90x200cm-H2.html?force_sid=c6834a08c3183f737517912b97747088

LG
Andrea

Beitrag von diekleineivi 27.11.10 - 14:42 Uhr

Unserer 3jährige Maus hat seit einem halben Jahr ein niedriges Bett aber mit den Maßen 1mx1,20m - da hat sie richtig Platz und ist noch nie rausgefallen ;-) Ein Himmel und ihr Stillkissen als Rausfallschutz vermitteln Geborgenheit.

Viel Spaß beim Wechsel in das "große" Bett - egal weilche Größe
Ivi

Beitrag von kerstim 27.11.10 - 15:47 Uhr

Hallo,
unser Sohn ist vor 2 Monaten ins große Bett umgezogen. Da für mich eine gute Matratze wichtig ist, hab ich mich informiert und war anschließend in 4 Matratzengeschäften. In allen wurde ich aber sehr schlecht beraten. Es wurden mir immer 7-Zonen Matratzen empfohlen. Diese sind aber nunmal für Erwachsene konstruiert. Ich wollte eine aus Naturhaaren. Hab mich dann im Internet umgesehen und wir haben uns für diese entschieden:
http://www.allnatura.de/kind_und_jugend/kinder-matratzen/jugend-matratzen/Kokos-Jugend-Matratze-Coconut.html

Ist zwar echt teuer. Aber wir sind sehr zufrieden. Sie kommt mir zwar etwas hart vor aber unser sohn schläft sehr gut drauf u Kinder sollen ja auch eher auf ner härteren Matratze schlafen. Schau dich doch mal auf der Seite um, da gibt s viele Infos.
Ach ja und wir haben einen Schonbezug drauf u unser sohn wird auf der Matratze sicher schlafen bis er 11 oder 12 Jahre alt ist. Ich finde dann ist die Matratze auch nicht mehr soooo teuer.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.
LG