total verstopfte Nase - was hilft?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von peppi74 26.11.10 - 22:56 Uhr

Hallo,

unsere 3 jährige Tochter hat jetzt seit 1 Woche eine total verstopfte Nase.
Da fließt nichts udn putzen klappt auch nicht, weil nichts raus kommt.

Weiß jemand wie ich das Näschen zum Laufen bringen kann - vielleicht mit Globuli? Immer nur Nasentropfen rein machen möchte ich auch nicht - und inhalieren bringt nichts - haben wir schon versucht :-(

Danke, Gruß, Mareike

Beitrag von ein.stern.78 26.11.10 - 23:09 Uhr

Hi Mareike,

vielleicht hast Du schon mal davon gehört:

http://www.vollwerth-apotheke.de/bahnhof-apotheke-kempten-engelwurzbalsam.html?gclid=CMP62Jy_v6UCFY8t3wod4mqpYg

Das hilft bei uns wirklich unglaublich gut... ich benutze es selbst auch, es ist pflanzlich und pflegt die wunde Nase noch dazu.

Ich habe immer eine Tube Zuhause.

Lg
Steffi

Beitrag von nadoese 27.11.10 - 07:33 Uhr

Nehmen wir auch!! #pro

Beitrag von hokkaido07 27.11.10 - 21:45 Uhr


Ich schwöre auch auf den Engelwurzbalsam! Riecht ein bisschen *streng*, aber bringt die kleinen verstopften Näschen so richtig schön zum Laufen!

#pro

Beitrag von rheinhexe 26.11.10 - 23:11 Uhr

Zwiebelwasser

GUTE BESSERUNG

Beitrag von redenmitniveau 26.11.10 - 23:31 Uhr

Majoranbutter oder Anisbutter sind da immer mein Geheimrezept ;-)))

das perfekte Anti-Schnupfen-Mittel und auch perfekt bei verstopfter Nase!!

Beitrag von -pinguin- 27.11.10 - 13:13 Uhr

Die Anisbutter nutzen wir auch sehr gerne!!! Schöner Nebeneffekt, sie pflegt die Haut unter der Nase, die dann nicht so schnell rot wird!!

Beitrag von katjafloh 27.11.10 - 00:01 Uhr

Wir nehmen immer Sinupret Saft.
Der hilft prima.

LG Katja

Beitrag von dina131283 27.11.10 - 08:26 Uhr

Sinupret und nasenspray

Lg

Beitrag von hongurai 27.11.10 - 10:10 Uhr

sinupretsaft 3x am tag
nasenspray 3x am tag
damit keine nebenhöhlenentzündung entsteht :(

staubsauger-nasensauger. hrt sich erschreckend an, hilft aber super. wir nutzen ihn seit langem schon.